Pages Menu
Categories Menu

Gepostet by on Sep 9, 2008 in Olympia, Sport |

12 Medaillen in den ersten 2 Tagen Paralympics

Die Paralympics sind noch keine 3 Tage alt und schon kann die deutsche Mannschaft 12 Medaillen vorweisen. Die erste Goldmedaille holte die spastisch gelähmte Reiterin Britta Näpelin.

Außerdem holte das deutsche Team acht mal Silber, durch die Frauen beim Speerwurf durch Andrea Hegen, beim Rad mit Natalie Simanowski, beim Schießen durch Manuela Schmermund, Maria Götze holte im Schwimmen über 200 m Lagen den zweiten Platz, in der Leichtathletik mit der Kugel konnte sich Martina Willing über Silber freuen. Bei den Männern konnten sich im Rad Wolfgang Sacher und Michael Teuber die Silbermedaille sichern, beim Schießen mit dem Gewehr holte sich Norbert Gau die Silbermedaille.

Bronze gab es bereits drei mal, ein mal beim Judo für Carmen Brussig, beim Radfahren für Tobias Graf und für Marianne Buggenhagen, die die Kugel bei der Leichtathletik auf 8,41 m brachte.