Pages Menu
TwitterRssFacebook
Categories Menu

Gepostet by on Jun 29, 2008 in Drogen, Gesundheit, Musik, Stars, Sucht |

Amy Winehouse sang für Nelson Mandela

Amy Winehouse wurde für den Auftritt für Nelson Mandela zum 90. Geburtstag aus dem Krankenhaus entlassen. Die drogensüchtige Sängerin performt „Rehab“ und „Valerie“ aus ihrem aktuellen Album „Back to Black„. Neben der Soulsängerin Amy Winehouse traten auch Künstler wie Brian May von Queen und Jim Kerr von den Simple Minds auf.

Im Londoner Hydepark fand das Benefizkonzert für Südafrikas Ex-Präsidenten Nelson Mandela statt. Am 18. Juli 2008 wird Nelson Mandela 90 Jahre alt. In seiner Heimat nennt jeder ihn liebevoll Madiba.

Amy Winehouse ist wohl angeblich auf den Weg der Besserung, wenn man einigen Berichten Glauben schenken kann. Doch wurde sie schon kurz nach der Krankenhausentlassung gesehen, wie sie kleine Whisky- und Wodkaflaschen kauft. Hier für euch nochmal der Auftritt beim Benefizkonzert für Nelson Mandela: