Pages Menu
Categories Menu

Gepostet by on Jan 4, 2010 in Allgemein |

Auf der Suche nach Nachrichten

Es gibt Tage, da sucht man nach neuen Nachrichten vergeblich. Dann heißt es sich an einem Strohhalm festhalten und auch die uninteressantesten Dinge als Neuigkeit verkaufen. Das können die Zeitungen und auch andere Medien sehr gut.

Manchmal ist es dann auch so, dass einfach eine bestimmte Nachricht immer und immer wieder berichtet wird. Oft wird der erste Satz mit dem dritten getauscht, vielleicht das Ganze auch ein wenig anders betont und schon kann man eine ganze Nachrichtensendung damit füllen.

[ad#strato webhosting 300×250]An solchen Tagen durchblättert man die Zeitung schneller und überfliegt nicht mal mehr jeden zweiten Artikel. Wenn es hoch kommt schaut man sich die erste und die letzte Seite an und schüttelt den Kopf über die angeblichen Nachrichten, mit denen die Zeitungen gefüllt sind.

Bei Nachrichtensendungen wird der Mangel an Neuigkeiten gerne durch Grafiken verschleiert. Da zeigt man dann ganz gerne mal, wie hoch das neue höchste Gebäude der Welt im Vergleich zu anderen Bauten ist. Allerdings nicht bevor man zum Wiederholten Male davon berichtet hat, dass die Nacktscanner vermutlich bereits dieses Jahr zum Einsatz kommen.

Da hofft man schon, dass der morgige Tag doch ein wenig mehr Schlagzeilen und interessante Nachrichten hervorbringt, weil man einfach nicht zum hundertsten Mal hören oder lesen möchte, dass die CDU und die FDP sich mal wieder nicht einig sind was die Truppenaufstockung in Afghanistan angeht.