Pages Menu
TwitterRssFacebook
Categories Menu

Gepostet by in Allgemein, Familie, Gewalt, Kinder, Religion, Verbrechen

Millionenstrafe für die Boy Scouts of America wegen Missbrauch

18,5 Millionen Dollar, das sind circa 14 Millionen Euro. Das ist die Strafe, die die Boy Scouts of America einem Missbrauchsopfer jetzt zahlen müssen. Das ist nicht der erste Fall von Missbrauch, der sich bei den Pfadfindern zugetragen hat. Über die letzten Jahre wurde die Organisation immer wieder angezeigt. Doch bei all den anderen Fällen einigten sich Opfer und Täter außergerichtlich, so dass beinahe nichts an die Öffentlichkeit kam. Doch nun reichte es. Die jahrelange Politik des Wegsehens hat nun endlich ein Ende. Wenn das nicht ein Vorbild ist, für die Missbrauchsfälle, die sich im Namen der Kirche zugetragen haben. Hier wurden Menschen traumatisiert, ihnen wurde ein Stück Lebensfreude genommen. Und was passiert? Im Grunde nichts. Nun gut, die katholische Kirche verliert immer mehr Mitglieder, aber das ist nichts im Vergleich zu den grauenvollen Taten die begangen wurden. [ad#tom taylor kids 300×250] Man kann nur hoffen, dass die Täter eine gerechte Strafe bekommen, eine abschreckende. Doch was wird hier in Deutschland wirklich getan. Da schreibt der Papst einen Brief,...

Mehr

Gepostet by in Allgemein

Germanys Next Top Model – da waren es nur noch 10

Man, man, man was ist das für eine Sendung. Im Grunde nervt Heidi Klums Sendung „Germanys Next Topmodel“ extrem, aber scheinbar wollen die Leute es immer noch sehen. Mit jeder neuen Folge werden die Einschaltquoten auch besser. Warum? Wahrscheinlich weil man wieder zurück zum Alten geht. Die Staffel fing ziemlich langweilig und öde an, nichts neues, man war nicht gemein, sondern hatte sich extrem lieb. Böse Worte vielen selten. Man hatte sich vermutlich die Kritik über die anderen Staffeln zu Herzen genommen. Doch jetzt rudert das Team rund um Heid Klum zurück. Es wird wieder gemein, die Aufgaben werden schwerer und man lacht sogar über die Kandidatinnen. Was man einem jungen Mädchen damit antut, wenn man es auslacht, ist wie immer völlig egal. Letztendlich wissen die Mädels, wenn sie sich für GNTM bewerben, dass ihnen nichts Gutes blüht und dass sie nur wie eine Ware behandelt werden. [ad#tom taylor parfüm 300×250] Inzwischen sind nur noch 10 Mädchen übrig, die unbedingt den Titel „Germanys Next Topmodel“ haben wollen. Doch wie...

Mehr

Gepostet by in Allgemein, Finanzen, Geld, Karriere, Politik

Neues Stipendien-Programm sorgt für Unmut

Die Politik hat mal wieder ein neues Stipendien-Programm auf den Weg gebracht. Und wie es immer so ist, wenn jemand eine Entscheidung trifft, sind die anderen, die nicht mit entscheiden durften grundsätzlich dagegen und finden alles schlecht. So also auch beim neuen Förderungsprogramm für Studenten. In Deutschland werden derzeit gerade einmal zwei Prozent der Studenten gefördert, das ist im Europavergleich gering. Mit dem neuen Plan sollen zehn Prozent unterstützt werden. Dabei hängt das Stipendium nicht vom Einkommen der Eltern ab. Was die Gegner „Eliteförderung“ schreien lässt. Bei der Vergabe eines Stipendiums sollen auch soziales Engagement und die privaten Erlebnisse eine Rolle spielen. Natürlich zählt auch die Leistung des Studenten, wer lieber lange schläft und sich kaum um sein Studium kümmert, hat wenige Chancen. Das Stipendium soll 300 Euro betragen und kann von jedem, unabhängig von religiöser oder politischer Einstellung, beantragt werden. Auch die Studenten, die bereits Bafög beziehen, bekommen durch dieses Stipendium noch einmal 300 Euro oben drauf. Grüne und LINKE sehen nun aber die sowieso aus wohlhabenden Elternhäusern...

Mehr

Gepostet by in Allgemein, Firmen, Internet, Technik

Apple iPhone wird ohne Flash von Adobe auskommen müssen

Adobe hat aufgegeben, sie werden nicht länger daran arbeiten ihr Produkt Flash für das iPhone tauglich zu machen. Das trifft vor allem Programmierer, die auf Grundlage von Flash Apps programmiert haben. Adobe-Manager Mike Chambers meinte sie sollten damit rechnen, dass Apple diese Apps auf kurz oder lang aus dem i-Tunes Store entfernen wird. Jetzt kann streiten ob es eine gute Idee ist von Adobe dieses Unterfangen aufzugeben oder ob sie sich damit ins eigene Fleisch schneiden werden. Im vergangen Vierteljahr hat sich der Absatz von iPhone noch einmal erhöht. Weltweit sollen über 50 Millionen iPhones verkauft worden sein. Doch nicht nur das iPhone wird Flash nicht unterstützen, auch das neu rausgebrachte iPad wird keine Flash Apps unterstützen. Apple Chef Steve Jobs ist der Meinung, dass Flash durchsetzt ist mit „Sicherheitslöchern“ und aus diesem Grund wird Apple auch weiterhin kein Flash für sein iPhone erlauben. [ad#strato webhosting 300×250] Da kann man von halten was man will, aber im Grunde zwingt Apple damit der IT-Welt einen Standard auf. Will man, dass...

Mehr

Gepostet by in Allgemein, Fussball, Sport

FC Bayern München weiter auf Erfolgskurs in der Champions League

Wer hätte vor dem Spiel wirklich damit gerechnet, dass die Bayern das Halbfinalspiel gegen Lyon gewinnen würden. Doch sie taten es, zwar kam das Tor relativ spät in der Partie, aber der Holländer Arjen Robben brachte den FC Bayern München das Siegtor. Nun war es gegen die Franzosen nicht wirklich schwer, denn diese spielten nicht den besten Fußball. Schon allein aus diesem Grund wäre eigentlich mehr drin gewesen als ein 1:0! Auch wenn die Bayern das Hinspiel gewonnen haben, so kommt noch mal ein hartes Stück Arbeit auf sie zu, wenn sie ins Finale wollen. Die ganze Sache ein wenig erschweren wird die Tatsache, dass Franck Ribery beim Rückspiel in Lyon nicht dabei sein wird. Sein Foul an Lisandro kostet ihn das Rückspiel. Da der Schiedsrichter ein Foul sah, das ohne Frage eines war, allerdings nicht so hart, dass er Ribery eine rote Karte hätte geben müssen. Nun ist es aber passiert und das bayrische Stürmer Duo Robben und Ribery werden nicht gemeinsam in Frankreich antreten. Was für die...

Mehr