Pages Menu
TwitterRssFacebook
Categories Menu

Gepostet by on Aug 27, 2009 in Allgemein, Kino, Stars, Unterhaltung | 1 Kommentar

„Beim Leben meiner Schwester“ – ab heute (27.08.2009) im Kino (Trailer)

Jodi Picoult hat mit ihrer Geschichte über ein krebskrankes Mädchen und dessen Schwester, die nur auf der Welt ist um ihre Schwester zu retten Millionen (Frauen)Herzen berührt. Nun kommt die wunderschöne Verfilmung des Romans auch in unsere Kinos und eines ist sicher, Taschentücher werden für diesen Film garantiert gebraucht.

Besonders für die Frauen und natürlich auch Männer, die das Buch nicht gelesen haben, wird das Ende mehr als überraschend und schockierend sein. Cameron Diaz spielt die Mutter der kranken Kate (Sofia Vassilieva) und liefert eine klasse Darstellung. Andromeda ‚Anna‘ Fitzgerald gespielt von der jungen Abigail Breslin spielt so überzeugend, das man so sehr mit dem Mädchen fühlt, das einem fast das Herz bricht. Welches Kind möchte schon als lebendes Ersatzteillager dienen?!

Doch nun will sie nicht mehr, sie möchte alleine über ihr Leben und ihren Körper entscheiden und schaltet einen Anwalt ein. Für die Familie, besonders die Mutter völlig unverständlich, war doch bis jetzt immer alles in Ordnung. Einzig der Vater (Jason Patric) scheint seine kleine Tochter zu verstehen. Am Ende wird es eine Entscheidung geben bzw. Ereignisse die Familie erschüttern, die das Leben aller noch mehr verändert als sie sich je vorgestellt haben.

Hier schon mal ein kleiner Vorgeschmack:

1 Kommentar

  1. toller trailer! ich denke dass der film absolut sehenswert ist und kann auch für männer interessant sein 🙂 danke für die info! grüße, karl