Pages Menu
TwitterRssFacebook
Categories Menu

Gepostet by on Jun 30, 2008 in Auto, Politik, Umwelt | 2 Kommentare

Benzin schon wieder teurer

Als wäre der Sprit nicht schon teuer genug, müssen die Autofahrer in Deutschland demnächst wohl noch tiefer in die Tasche greifen. Sprit soll wieder teurer werden. Zu verdanken haben wir dieses den Politikern der Koalition, die es ablehnen die Steuern auf Benzin und Diesel zu senken.

Gerade in den Sommermonaten steigt die Nachfrage nach Sprit und lässt den Preis von zuletzt 140 Dollar je Fass Rohöl auf 150 Dollar steigen. 6 Mrd. Euro würde es den Staatshaushalt kosten, wenn die Steuer für einen Liter Kraftstoff um 10 Cent gesenkt werden sollte. Dies scheint nach Meinung der Politiker nicht tragbar zu sein.

Bleibt die Frage nach einer Alternative zum Auto. Viele sind bereits auf das Fahrrad umgestiegen oder nutzen gerade in den Großstädten die öffenlichen Verkehrsmittel. Das spart nicht nur Geld, sondern schont auch die Umwelt.

Eine günstige Alternative ist ein Motorroller. Man spart nicht nur an Sprit, sondern auch an Versicherungen und sonstigen Nebenkosten. Auch die Anschaffungskosten sind beträchtlich kleiner, so dass sich ein Kauf durchaus lohnen kann. Denn wer weiß schon was uns bezüglich der Benzinpreise in Zukunft noch erwartet.

2 Kommentare

  1. waaas so ein ++++ WILL nichd das der LAL Benzin so teuer wird maaan was soll dis. WIll Für Aktuell 99 cent Pro liter Diesel Tanken (Stand 1.1.09) maan echt übel!

  2. Hallo,

    egal wie hoch der Spritpreis noch steigt- ich werde mir niemals einen Roller zulegen. Im Moment sind die Preise recht stabil, aber ein solches „Verkehrshindernis“ kommt für mich überhaupt nicht in Frage!
    Meistens sind es Rentner und tuningsüchtige Jugendliche, die mit diesen lärmenden Gefährten die Strasse verunsichern!

    Warum kann man Roller nicht abschaffen!!!