Pages Menu
TwitterRssFacebook
Categories Menu

Gepostet by on Jan 24, 2010 in Allgemein, Ausland, Gewalt, Terror |

Bin Laden droht erneut mit Anschlägen

Osama Bin Laden hat sich mit einer Nachricht direkt an des US-Präsidenten Barack Obama gewandt. In dieser Audio-Nachricht drohte Bin Laden den Staaten erneut mit Terroranschlägen. Außerdem bekannte er sich zu dem versuchten Terroranschlag in Detroit.

Am ersten Weihnachtsfeiertag hatte der Nigerianer Omar Farouk Abdulmutallab versucht ein amerikanisches Flugzeug beim Anflug auf Detroit in die Luft zu jagen. Der Anschlag konnte nicht zu Letzt auf Grund tapferer Passagiere vereitelt werden.

[ad#tom taylor parfüm 300×250]In seiner Botschaft an Obama sagte Bin Laden, dass die US-Amerikaner so lange nicht in Frieden leben werden können, solange sie nicht in Palästina leben. Die Botschaft wurde vom arabischen Fernsehsender Al-Dschasira ausgestrahlte.

Desweiteren wurde in der Botschaft davon gesprochen, das es unfair ist, dass die amerikanischen Bürger ein sicheres Leben genießen, während „unsere Brüder in Gaza schwer leiden“. Solange die USA Israel unterstützt, werden die Angriffe auf die Staaten nicht enden.

Ob diese Botschaft echt ist, konnte noch nicht bestätigt werden. Sie soll nach Angaben von Angaben von Al-Dschasira vor einem Monat aufgenommen worden sein.