Pages Menu
TwitterRssFacebook
Categories Menu

Gepostet by on Mai 30, 2009 in Allgemein, Ausland, Castingshow, Fernsehen, Musik, Stars, Unterhaltung |

Britan’s Got Talent Finale – Susan Boyle, die Siegerin

Heute Abend werden viele Briten vor dem Fernseher sitzen und mitfiebern, doch nicht alle wollen das die nette Lady von nebenan Susan Boyle gewinnt. Sie ist genau so ein Phänomen wie damals Paul Potts, der die Talentshow für sich entscheiden konnte. Susan Boyle ist arbeitslos und hat nicht gerade das Aussehen einer Madonna. Aber sie hat eine schöne, klare Stimme. Niemand hätte bei ihrem ersten Auftritt gedacht, das sie solch eine Stimme hat.

Aber wird es reichen um heute Abend als Siegerin nach Hause zu gehen? Es gibt viele, die sagen, das sie bei weitem nicht so toll ist, wie alle glauben. Sie hat zwar eine nette Stimme, doch reicht diese nicht um wirklich großen Erfolg zu haben. Auf YouTube wurde ihr Video millionenfach angeklickt, Demi Moore und Bon Jovi sind Fans von ihr, doch das allein bringt noch nicht den Sieg. Sie muss sich gegen weitere neun Mitfinalisten durchsetzen.

Darunter sind vier Sänger, zwei Tanzformationen, ein Tänzer, ein Saxophonist und ein Komedie Duo. Leider hat man hie in Deutschland bis jetzt nur etwas von Susan Boyle gehört, doch auch die anderen haben was drauf.