Pages Menu
TwitterRssFacebook
Categories Menu

Gepostet by in Allgemein, Ausland, Geschichte, Gewalt, Politik, Terror

„Allah ist groß“ – Times Square-Bomber zu lebenslang verurteilt

Ein Bundesgericht in New York hat den US-Bürger und gebürtigen Pakistaner Faisal Shazad am Dienstag (5.10.2010) zu einer lebenslangen Haftstrafe wegen versuchten mehrfachen Mordes verurteilt. Die Richter sahen es als erwiesen an, dass der 31-Jährige Finanzfachmann am 1. Mai diesen Jahres einen Wagen mit einer Autobombe am New Yorker Times Square parkte, um „soviele Ungläubige wie möglich“ zu töten. Den Urteilsspruch kommentierte Shazad mit einem lauten „Allah ist groß“ und kündigte an, dass etliche US-Jihadisten wie er selber unmittelbar davor stünden, Amerika zu besiegen. Gerade das Novum, dass ein US-Bürger einen Terroranschlag vorbereitete und , wenn auch nicht erfolgreich, ausführte, zeigt schonungslos das Dilemma, in dem die Behörden der Vereinigten Staaten stecken. Das im November 2002 vom damaligen US-Präsidenten George W. Bush eingerichtete Heimatschutzministerium entfaltet lediglich bei Ausländern und befristeten Besuchern seine ganzheitliche Wirkung. Grenzschutz zu Land und zu Wasser, Kontrolle der Einreise, Koordinierung der Geheimdiensterkenntnisse im Antiterrorkampf, vor allem im muslimischen Ausland, lassen vor dem Hintergrund von „Heiligen Kriegern“ im eigenen Volk dieses Superministerium auf einem schmalen Grat...

Mehr

Gepostet by in Allgemein, Ausland, Fussball, Liebe, Sport, Stars, Unterhaltung

Fussball Europameisterschaft 2012 – Alle Spiele der Qualifikation (EM 2012)

Nachdem nun Spanien der Weltmeister ist und das große Fussballturnier zu Ende ist, hat sich der fussballkater breit gemacht. Aber liebe Fussballfans keine Sorge schon in wenigen Wocehn beginnen die Qualifikationsspiele der EM 2012. Spanien ist als Europameister auf jeden Fall qualifiziert und möchte mit Sicheheit das Triple schaffen. Doch da hoffen wir mal, dass unsere Jungs von Jogi den Spanien ein Strich durch die Rechnung machen. Bastian Schweinsteiger, unser Torschützenkönig der WM 2010 Thomas Müller, Lukas Podolski, Miroslow Klose , Philipp Lahm und Co. sind gierig nach ihrem ersten großen Titel. Es gibt neun Gruppen mit jeweils 5 oder 6 Mannschaften. Deutschland ist in der Gruppe A. Gruppe A Deutschland Türkei Österreich Belgien Kasachstan Aserbaidschan Gruppe B Russland Slowakei Irland Mazedonien Armenien Andorra Gruppe C Italien Serbien Nordirland Slowenien Estland Färöer Gruppe D Frankreich Rumänien Bosnien und Herzegowina Weißrussland Albanien Luxemburg Gruppe E Niederlande Schweden Finnland Ungarn Moldawien San Marino Gruppe F Kroatien Griechenland Israel Lettland Georgien Malta Gruppe G England Schweiz Bulgarien Wales Montenegro Gruppe H Portugal...

Mehr

Gepostet by in Allgemein, Ausland, Fernsehen, Fussball, Sport, Unterhaltung

WM 2010: Vuvuzelas müssen verboten werden!

Nervtötend! Dauerbeschallung durch die Vuvuzelas bei jedem WM Spiel in Afrika fängt so langsam einen den letzten Nerv zu rauben. Da es gesundheitliche Probleme mit der Lautstärke gibt, die die Vuvuzelas erzeugen, fordern nun viele: Verbot der Vuvuzelas! Der Blog satire-clips.de fordert den Tod der Vuvuzelas. Ich stimme den zu! Denn dieses ewige Summen, so als wenn einen Bienenschwarm im Nacken sitzen hat, während der Übertragung im TV, stört einfach nur Ich weiss nicht, wie die Fussballfans das im Station aushalten. Befürworter der Vuvuzelas loben die afrikanische Kultur, die ihre Freude und ihren Spass an der WM 2010 damit ausdrückt. Gegner hingegen warnen vor gesindheitlichen Schäden, denn es handelt sich hierbei um eine Lärmbelästigung von über 100 dB. Für das menschliche Gehör sidn Werte über 85 dB in Dauerbeschallung gesundheitsschädigend. Mittlerweile sind die Ohrstöpsel der nächste Verkaufsknaller in Südafrika 😉 Doch selbst die können die Lautstärke nicht absolut einschränken. Auf Facebook gibt es eine Seite: „FIFA- BAN THE ANNOYING VUVUZELA (HORN) FROM THE SOUTH AFRICA WORLD CUP !„, die...

Mehr

Gepostet by in Allgemein, Ausland, Castingshow, Fernsehen, Musik, Stars, Unterhaltung

Lena gewinnt den Eurovision Song Contest 2010 (Punkteverteilung + Video)

Lena gewinnt den Eurovision Song Contest 2010 Das Unfassbare wurde Wahr! Stefan Raab hat es geschafft mit seinem Star für Oslo – Lena Meyer-Landrut – den Sieg für Deutschland nach 28 Jahren zu besiegeln. 1982 schaffte es Ralph Siegel mit Nicole und dem Song „Ein bisschen Frieden“. Nicht nur dass im nächsten Jahr der Eurovision Song Contest 2011 in Deutschland (Hamburg oder Berlin) ausgetragen wird, nein Lena hat es geschafft, dass der Eurovision Song Contest auch bei der Jugend populär geworden ist. Mehr als 60 % Marktanteil hatte Ard mit der Übertragung des ESC 2010, obwohl Klitschko boxte und die deutsche Nationalmannschaft ein Testspiel vor der Fussballweltmeisterschaft 2010 hatte. Top 10 des ESC 2010 246 – Deutschland -Lena Meyer-Landrut – Satellite 170 – Türkei – maNga – We Could Be The Same 162 – Rumänien – Paula Seling & Ovi – Playing With Fire 149 – Dänemark – Chanée & N’evergreen – In A Moment Like This 145 – Aserbaidschan – Safura – Drip Drop 143 – Belgien –...

Mehr

Gepostet by in Allgemein, Ausland

Flugzeugabsturz vor Beirut – Vermutlich 90 Tote

Vor der Küste Beiruts ist in den frühen Morgen Stunden ein Flugzeug abgestürzt. Die Wahrscheinlichkeit, dass jemand der Passagiere diesen Absturz überlebt hat, geht gegen Null. Vermutlich sind alle 90 Insassen tot. Die Boeing 737-800 war am Montagmorgen nur ein paar Minuten nach dem Start vom Radar verschwunden. Libanons Präsident Michel Suleiman schließt allerdings einen Anschlag auf das Flugzeug aus. Anwohner hatten einen Feuerball am Himmel gesehen. Am Flughafen musste der Ministerpräsident Saad al-Hariri allerdings den Vorwürfen wütender und trauriger Angehöriger stellen. Diese waren/sind der Meinung, dass die Maschine beim dem Unwetter nicht hätte starten dürfen. [ad#Spiegel abo 300×250]Girma Wake, der Chef der Fluggesellschaft, ist sich aber sicher, dass die Crew nicht gestartet wäre, wenn das Wetter tatsächlich zu schlecht gewesen wäre. Das Flugzeug wurde 2002 gebaut und erst im Dezember untersucht. An der Rettungsaktion beteiligen sich auch deutsche Schiffe. Die „Mosel“ und das Marineschiff „Laboe“ sind vor Ort. Man rechnet allerdings damit, dass man nur Leichen bergen wird. An Bord der Maschine waren 54 Passagiere aus dem Libanon,...

Mehr

Gepostet by in Allgemein, Ausland, Gewalt, Terror

Bin Laden droht erneut mit Anschlägen

Osama Bin Laden hat sich mit einer Nachricht direkt an des US-Präsidenten Barack Obama gewandt. In dieser Audio-Nachricht drohte Bin Laden den Staaten erneut mit Terroranschlägen. Außerdem bekannte er sich zu dem versuchten Terroranschlag in Detroit. Am ersten Weihnachtsfeiertag hatte der Nigerianer Omar Farouk Abdulmutallab versucht ein amerikanisches Flugzeug beim Anflug auf Detroit in die Luft zu jagen. Der Anschlag konnte nicht zu Letzt auf Grund tapferer Passagiere vereitelt werden. [ad#tom taylor parfüm 300×250]In seiner Botschaft an Obama sagte Bin Laden, dass die US-Amerikaner so lange nicht in Frieden leben werden können, solange sie nicht in Palästina leben. Die Botschaft wurde vom arabischen Fernsehsender Al-Dschasira ausgestrahlte. Desweiteren wurde in der Botschaft davon gesprochen, das es unfair ist, dass die amerikanischen Bürger ein sicheres Leben genießen, während „unsere Brüder in Gaza schwer leiden“. Solange die USA Israel unterstützt, werden die Angriffe auf die Staaten nicht enden. Ob diese Botschaft echt ist, konnte noch nicht bestätigt werden. Sie soll nach Angaben von Angaben von Al-Dschasira vor einem Monat aufgenommen worden...

Mehr

Gepostet by in Allgemein, Ausland, Politik

China richtet Briten hin!

In China wurde ein Brite hingerichtet, weil er vier Kilogramm Heroin geschmuggelt hat Im Jahr 2007 ist der Brite mit pakistanischen Wurzeln von Tadschikistan nach Urumqi geflogen. Im Koffer hatte er die Drogen! 2008 wurde er dann in einem halbstündigen Prozess zum Tode verurteilt. Der, laut seiner Familie, psychisch Kranke war Vater von drei Kindern. Er wurde gestern hingerichtet, trotz internationaler Gandenappelle. Zum ersten Mal seit einem halben Jahrhundert wurde in China ein europäischer Bürger exekutiert. [ad#Spiegel abo 300×250]Doch auch die Verhandlung soll nicht richtig verlaufen sein. So hat man den geistigen Zustand von Akmal Shaikh beim Prozess nicht berücksichtig worden sein. Des Weiteren durfte sein Anwalt, trotz mehrerer Bitten, seinen Mandanten nicht sehen. Von Chinas Seite aus, sei natürlich alles rechtmäßig von statten gegangen sein. Jetzt hofft China, dass diese Sache das Verhältnis zwischen China und Großbritannien nicht belastet. Zumindest war der britische Premierminister Gordon Brown nicht sehr angetan von der ganzen Sache, er kritisierte das Ganze auf schärfste. Auf der ganzen Welt gibt es insgesamt noch 58...

Mehr

Gepostet by in Allgemein, Ausland, Natur, Politik

Klimagipfel oder wie Steuergelder in die Luft geblasen werden!

Das war ja wohl nichts. Der Klimagipfel sollte eigentlich einen Nachfolger für das Kyoto-Protokoll hervorbringen, aber die Damen und Herren konnten sich nicht einigen. Also fliegt mal schnell der nette Herr Obama, US-Präsident mit der Lizenz Präsident der Welt zu sein, nach Kopenhagen und denkt sich „Och, das nehm ich jetzt in die Hand und dann läuft das schon!“. Aber da hat der liebe Friedens-Nobelpreisträger die Rechnung ohne Afrika und ein paar andere Staaten gemacht. Manchmal geht es eben nicht gut, wenn man Entscheidungen über den „Daumen brechen“ will, nur weil man noch keinen gemeinsamen Nenner gefunden hat. [ad#strato webhosting 300×250]Letztendlich wollte Obama, dass man sich darauf einigt, dass die Erderwärmung auf unter 2 Grad begrenzt wird. Natürlich sind daran Bedingungen geknüpft, die einige Länder einfach nicht erfüllen können. Manchmal frage ich mich ob die Regierungsmitglieder wirklich glauben, dass die Menschen so leicht zu beruhigen sind oder so leichtgläubig, dass nur weil man etwas vereinbart, dies auch gehalten wird. Bei den Temperaturen, die in Deutschland zurzeit herrschen, von bis...

Mehr

Gepostet by in Allgemein, Ausland, Forschung, Technik

Einmal Astronaut sein – Privatreise inklusive

Die Welt von oben sehen, von ganz oben! Die Erde verlassen und einmal schwerelos sein, wer hat nicht schon mal davon geträumt. Besonders als Kind, doch manche Träume verlassen uns nie. Diejenigen von uns, die es dann auch noch schaffen Millionen zu erwirtschaften, können sich diesen Traum vom Weltraumspaziergang sogar erfüllen. So wie der britische Millionär Richard Branson, der enthüllt nämlich heute Abend sein erstes Raumschiff, mit diesem kann man dann private Reisen ins All machen. klingt komisch, ist aber so. Ist natürlich nichts für jedermann, sondern für die Menschen mit Geld, aber man kann ja nicht alles haben. [ad#strato webhosting 300×250]Der Name des Raumschiffes ist „SpaceShipTwo“. Ein kleinwenig einfallslos, aber Hauptsache es funktioniert. Platz ist für sechs Passagiere und zwei Piloten. Das ganze kostet 200.000 Dollar (circa 135.000 €) und dauert gute zwei Stunden. 2012 soll dann die erste bemannte Raumfähre starten. Wahrscheinlich am 21.12.2012, damit hätte man dann schon mal 8 Überlebende … aber gut das ist ja wieder eine andere Geschichte. Die Nachfrage ist enorm! So...

Mehr

Gepostet by in Allgemein, Ausland, Natur

Fachkonferenz über die landwirtschaftlichen Erzeugnisse Italiens

Wir gehen alle gerne zum Italiener essen. Wir lieben die frisch gebackene Pizza oder die selbstgemachten Spagetti. Natürlich gehen wir davon aus, dass unsere Gerichte, die wir beim echten Italiener bestellen auch aus echten italienischen Produkten hergestellt wurden. Doch leider haben sich im Laufe der Jahre unter die aus den italienischen Regionen kommenden Lebensmittel Fälschungen geschlichen, die den Nahrungsmitteln aus dem stiefelförmigen Land einen schlechten Ruf beschert haben. Um den Verbrauchern die landwirtschaftlichen Erzeugnisse Italiens wieder näher zu bringen, veranstaltet das Ministerium der Land- und Forstwirtschaft von Italien eine Fachkonferenz. Hochrangige Referenten aus Italien werden über die exzellenten italienischen Qualitätsprodukte und ihre thematische Sensibilisierung sprechen. In insgesamt acht Großstädten in Deutschland und Österreich werden in Zusammenarbeit mit Buonitalia S.p.A diese Fachkonferenzen stattfinden. Die Termine sind folgende: 01.12.2009 Hamburg – NH HAMBURG HORN 03.12.2009 Köln – Hyatt Regency Cologne 09.12.2009 Frankfurt/Main – 09.12.2009 Linz – Arcotel Nike Linz 11.12.2009 München – NH München Deutscher Kaiser 14.12.2009 Berlin – Andel’s Hotel 16.12.2009 Wien – NH Danube City Eingeladen sind Gastronomen, Lebensmittelhändler,...

Mehr