Pages Menu
TwitterRssFacebook
Categories Menu

Gepostet by in Allgemein, Auto, Sport, Stars

Michael Schumacher sagt sein Comeback ab

Michael Schumacher klagt über starke Nackenschmerzen und sagst aus diesem Grund sein Formel1-Comeback ab. Eigentlich wollte er am 23. August in Valencia wieder in einen Ferrari steigen. Grund dafür war, dass der nach seinem schweren Unfall verletzte Felipe Massa nicht fahren kann. Michael Schumacher gab nur wenige Tage nach dem Unfall bekannt, das er für Massa starten wird. Seit dem hat er hart trainiert, doch eine Verletzung, die er sich im Februar bei einem Motorradunfall zugezogen hatte, macht ihm jetzt einen Strich durch die Rechnung. Auf seiner Internetseite schrieb Michael Schumacher: „Ich habe gestern Abend Ferrari-Präsident Luca di Montezemolo und Teamchef Stefano Domenicali darüber informieren müssen, dass ich nicht für Felipe einspringen kann. Ich habe absolut alles versucht, dieses Comeback auf Zeit möglich zu machen, aber zu meinem größten Bedauern klappt es nicht. Die Schmerzen im Nacken, die nach dem privaten F1-Tag in Mugello auftraten, haben wir leider nicht in den Griff bekommen – auch wenn wir alles versucht haben, was medizinisch und therapeutisch machbar ist“ Das ist natürlich...

Mehr

Gepostet by in Allgemein, Auto, Spiele, Unterhaltung

Einen Trip durch Europa gewinnen mit der Fiat Bravo Tour ’09

Wer möchte nicht gerne umsonst einen Trip durch Europa machen? MSN und Fiat bieten jetzt die Möglichkeit dazu! Dazu müsst ihr nur Team-Mitglied im Fiat Tourenwagen werden. Mit dem Wagen geht es dann durch Europa immer auf der Suche nach Hotspots und Geheimtipps, die von den MSN-Usern empfohlen wurden. Das ganze dient nicht nur der Werbung für Fiat, es geht auch darum etwas Gutes zu tun. Fiat spendet jedem Team (eins pro Land) 10.000 Euro zu Beginn der Tour und dem Gewinner-Team noch einmal 30.000 Euro für den guten Zweck. Wer also mitmachen möchte sollte sich beeilen, denn man kann sich nur noch 2 Tage für die Tour bewerben. Wenn ihr noch mehr wissen möchtet, wie man zum Beispiel an der Verlosung teilnimmt, was das ganze soll und warum überhaupt so etwas stattfindet, der sollte sich auf dem schnellsten Wege zu dieser Adresse begeben Fiat Bravo Tour ’09! Dort könnt ihr alles erfahren! Also viel Glück und viel...

Mehr

Gepostet by in Allgemein, Auto, Familie, Finanzen, Geld, Kinder, Politik

Konjunkturpaket – bringt das was oder ist es nur eine Mogelpackung?

Über das mehr oder weniger beschlossende Konjunkturpaket der Bundesregierung gibt es ja schon genug zu lesen und zu hören. Unsere gewählten Staatsdiener brüsten sich ja nun dermaßen was für das Volk getan zu haben, CDU und SPD klopfen sich gegenseiteig auf die Schultern. Greifen wir doch mal einige Punkte raus und schauen sie uns an: Krankenkassenbeiträge: letztes Jahr wurde ein einheitlicher Krankenkassensatz von 15,5Prozent beschlossen und dieser ist seit 1.1.2009 auch wirksam, jeder wird diese Veränderung auf seinem Lohnstreifen gesehen haben. Nun wurde dieser Satz auf 14,9Prozent nach unten korrigiert und die Regierung möchte nun als Gönner da stehen? Ist das so?  Erst wird erhöht, dann geringfügig nach unten korrigiert, also ich würde mich verarscht fühlen, zumal ich immer noch mehr zahle als im vergangendem Jahr. Abwrackungspramie: jeder der ein Auto hat, das älter ist als 9 Jahre und mindestens ein Jahr auf ihn zugelassen ist, bekommt beim Kauf eines Neu – oder Jahreswagen mit mind EURO-IV-Norm eine Prämie von 2.500Euro. Hört sich ja im ersten Moment nicht schlecht...

Mehr

Gepostet by in Allgemein, Auto, Erbrecht, Familie, Geld, Unterhaltung

Bugatti vererbt

Manchmal kann erben so schön sein! 😉 Was passiert, wenn ein englischer Arzt niemanden in seine Garage lässt? Richtig, die Anghörigen schauen nach dem Ableben des Arztes selber hinein. Gefunden wurde ein 3 Millionen teurer Oldtimer – ein Bugatti! Doch was sie dort fanden, war keineswegs irgendein Krempel, sondern ein Millionenschwerer Bugatti Type 57S Atalante aus dem Jahre 1937 in Orginalzustand. Der Wagen wurde nur 17 mal gebaut und erreichte eine Höchstgeschwindigkeit von 210 km/h und das in einer Zeit wo die meisten Fahrzeuge grade mal halb so schnell waren. Entstaubt und aufpoliert soll der Bugatti in einer Auktion, am 7.Februar in Paris, einen Erlös von über 3,2Millionen Euro erzielen, besonders Interesant wird für viele Oldtimerliebhaber sein, dass noch alle Orginalteile intakt sind. Der Bugatti wurde zu letzt 1960 von dem verstorbenen Arzt, Harold Carr in Gosforth bei Newcastle, gefahren und stand seit dem in seiner Garage. Der erste Besitzer des Bugatti war der britische Rennfahrer Earl...

Mehr

Gepostet by in Auto, Geld, Politik, Umwelt

Keine KFZ-Steuer für zwei Jahre bei Neukauf eines Autos

Das ist doch mal eine schöne Sache. Wer in den nächsten Monaten sich einen Neuwagen zulegt, der umweltfreundlich ist, spart zwei Jahre lang seine KFZ-Steuer. Die große Koalition beschloß, wer in den nächsten sechs Monaten zuschlägt bei einem Kauf eines Nauwagen, der spart so richtig. 😉 Jetzt muss nur noch das Bundeskabinett zustimmen. Angela Merkel und Co wollen am 13. November darüber entscheiden. Also Daumen...

Mehr

Gepostet by in Arbeitslos.., Armut, Auto, Geld, Hartz IV, Karriere, Politik

Auto und Kleidung sind Luxusgüter für viele Deutsche – Wie kann ich Geld sparen?

Viele Deutsche können mit der ewigen Preissteigerung nicht mithalten. Die Jenigen, die Hartz IV beziehen, können von vielen Sachen nur noch träumen. Da hilft die 4 Euro Erhöhung nicht wirklich was, wenn alle Naselang irgendein Lebensmittel preislich erhöht wird. Kleidungskauf ist nur möglich, wenn die Hose schon fast auseinander fällt. Die Situation bringt vielen Deutschen große Angstgefühle. Auch das Auto gehört immer mehr zum Luxusgut. Mittlerweile ist der Benzinpreis auf 1,60 Euro und mehr gestiegen. In Bundesländern, in denen bald die Sommerferien beginnen, steigen die Preise weiter. Ich denke das sollten wir uns nicht wundern, wenn wir pro Liter 1, 70 zahlen dürfen. Mehr als die Hälfte der Bevölkerung befürchtet, wenn die Preise weiter so steigen, ihr Geld nicht mehr reichen wird. Existenzangst kann schnell zu gesundheitlichen Problemen führen. Da muss doch vorher der Riegel vorgeschoben werden!! Wie spare ich am besten Geld? Fahrgemeinschaften Fahrrad fahren Auf einen Motorroller umsteigen Lebensmittel kaufen, die im Angebot sind Vorratskauf bei Sonderangeboten Secandhandläden aufsuchen Bei und mit Freunden dinnieren anstatt ins Restaurant...

Mehr

Gepostet by in Auto, Politik, Umwelt

Benzin schon wieder teurer

Als wäre der Sprit nicht schon teuer genug, müssen die Autofahrer in Deutschland demnächst wohl noch tiefer in die Tasche greifen. Sprit soll wieder teurer werden. Zu verdanken haben wir dieses den Politikern der Koalition, die es ablehnen die Steuern auf Benzin und Diesel zu senken. Gerade in den Sommermonaten steigt die Nachfrage nach Sprit und lässt den Preis von zuletzt 140 Dollar je Fass Rohöl auf 150 Dollar steigen. 6 Mrd. Euro würde es den Staatshaushalt kosten, wenn die Steuer für einen Liter Kraftstoff um 10 Cent gesenkt werden sollte. Dies scheint nach Meinung der Politiker nicht tragbar zu sein. Bleibt die Frage nach einer Alternative zum Auto. Viele sind bereits auf das Fahrrad umgestiegen oder nutzen gerade in den Großstädten die öffenlichen Verkehrsmittel. Das spart nicht nur Geld, sondern schont auch die Umwelt. Eine günstige Alternative ist ein Motorroller. Man spart nicht nur an Sprit, sondern auch an Versicherungen und sonstigen Nebenkosten. Auch die Anschaffungskosten sind beträchtlich kleiner, so dass sich ein Kauf durchaus lohnen kann. Denn...

Mehr

Gepostet by in Auto, Geld, Politik

Neuer Bußgeldkatalog für Autofahrer ab 2009

Ab Januar 2009 werden wohl die Bußgelder für Verkehrssünden deutlich erhöht. Den Dränglern und Rasern auf den Strassen Deutschland geht es ab nächstem Jahr an den Kragen. Das Kabinett hat einen Gesetzesentwurf von Verkehrsminister Wolfgang Tiefensee zugestimmt. Hier nun die Liste der bisherigen Bußgelder und die Neuerungen ab Januar 2009. Bußgeldkatalog bisher geplant ab 2009 Geschwindigkeitsüberschreitungen 21 – 25 km/h 50 € / 40 € 80 € / 70 € 26 – 30 km/h 60 € / 50 € 100 € / 80 € 31 – 40 km/h 100 € / 75 € 160 € / 120 € 41 – 50 km/h 125 € / 100 € 200 € / 160 € 51 – 60 km/h 175 € / 150 € 280 € / 240 € 61 – 70 km/h 300 € / 275 € 480 € / 440 € über 70 km/h 425 € / 375 € 680 € / 600 € Alkohol und Drogen 1 Verstoß 250 € 500 € 2 Verstoß 500 € 1000 € 3...

Mehr

Gepostet by in Allgemein, Auto, Umwelt

Billigste Auto „Tata Nano“ für 1700 Euro

Das billigste Auto der Welt kostet gerade mal 1700 Euro und ist vom Tata-Konzern produziert. Bislang fährt das Tata Nano nur in Indien. Weiter gehts zu den technischen Details und mehr Informationen. Der Grund warum das Auto Nano von Tata nur in Indien gefahren werden kann bislang ist, dass er den europäischen Standards nicht entspricht. Das billigste Auto Tata Nano besitzt nur einen Außenspiegel und einen Scheibenwischer. Von einer Klimaanlage und Servo-Lenkung kann man nur träumen, sprich wer Luxus haben will, vergißt den Tata Nano gleich wieder 😉 Auto-Experte Ferdinand Dudenhöffer glaubt nicht, dass der Tata Nano in Deutshcland angeboten wird, da seiner Meinung nach jeder mit einem guten Gebrauchtwagen besser bedient ist. Der Konzern Tata plant jedoch erstmal den Tata Nano in Rest-Asien, Afrika und Südamerika vertrieben werden soll. Technische Daten vom Auto Tata Nano: Länge: 3,10 Meter Höhe: 1,60 Meter Breite: 1,59 Meter Verbrauch unter 5 Liter / 100 km Leistung: 33 PS Geschwindigkeit: max. 100 km/h Antrieb: zwei Zylinder (Heck) 4 Sitzplätze CO2-Emission: 100 Gramm/km Preis:...

Mehr