Pages Menu
TwitterRssFacebook
Categories Menu

Gepostet by in Allgemein, Buch, Fernsehen, Geschichte, Literatur, Medien, Unterhaltung

Abo.de – Über 200 Zeitschriften und Zeitungen

Dies ist ein durch hallimash vermittelter, honorierter Eintrag Abo.de ist ein Internetauftritt, der wie schon der Name ahnen lässt, sich mit dem Abonnieren von Zeitschriften und Zeitungen beschäftigt. Es können über 200 Magazine abonniert werden. Im Folgenden habe ich mir das Portal mal genauer unter die Lupe genommen. Dabei habe ich mein besonderes Augenmerk auf die Usability der Seite gelegt. Ich werde dabei auch auf die Auswahl Kategorien, der Suche nach Zeitschriften sowie den Aufbau einer Zeitschriftenseite eingehen. Fangen wir mit den ersten Eindruck an. Die Webseite abo.de wirkt sehr übersichtlich und gut gegliedert. Der User wird auch nicht von etlichen Werbebannern erschlagen. Gerade mal drei Banner sind auf der Startseite am Rand platziert. Das ist auf jeden Fall nicht nervig. Der eigentliche Inhalt steht klar im Focus. Auf der Startseite werden mir in einem schönen Flashmovie die Topseller der Abonnements vorgeführt. Bei Interesse kann ich mir auch die Topseller der Prämien anschauen. Sehr ansprechend die Aufbereitung und ein wirklicher Eye Catcher. In einem Suchfeld kann ich sofort nach...

Mehr

Gepostet by in Allgemein, Ausland, Buch, Fernsehen, Geschichte, Gewalt, Kino, Medien

Original „Schindler’s List“ aufgetaucht

In einer Bibliothek in Sydney/Australien wurde die original Liste von Schindler entdeckt. Die Liste mit jüdischen Namen inspirierte nicht nur zu dem Roman „Schindler’s List„, sondern auch zu dem gleichnamigen Hollywood-Film. Mitarbeiter der „New South Wales State Library“ haben die Liste mit den 801 Namen gefunden. Das 13-seitige Dokument ist eine Kopie des Originals und wurde zwischen Notizzetteln und deutschen Zeitungen entdeckt. Geschrieben wurde die Liste am 18 April 1945, in den letzten Tagen des Zweiten Weltkrieges. Der Geschäftsman Oskar Schindler rettet mit dieser Liste 801 Juden vor dem Gastot. Dieses Dokument gehört ohne Frage zu den wichtigsten des 20ten Jahrhunderts. Keiner der Mitarbeiter der Bibliothek hatte eine Ahnung, das diese Liste in den sechs Kartons war, die man 1996 erworben hatte. Das Buch wurde 1982 veröffentlicht. Ganze elf Jahre später, nämlich 1993, verfilmte Seven Spielberg den Roman, mit Liam Neeson als Oskar Schindler. Die Liste bekam Keneally, der Autor des Buches, von Leopold Pfefferberg, nachdem dieser Keneally überzeugt hatte, Schindlers Geschichte zu schreiben. Der Name Pfefferberg stand ebenfalls...

Mehr

Gepostet by in Buch, Kino, Stars

Kinofilm Krabat – Trailer mit Daniel Brühl

Das Jugendbuch „Krabat“, welches Otfried Preußlers im Jahr 1971 veröffentlicht hat, wurde weltweit sehr oft verkauft. Es ist eines der bekanntesten Bücher für Jugendliche. Man könnte sagen es ist das „Harry Potter“ der siebziger Jahre 😉 Trailer vom Kinofilm „Krabat“ Story des Filmes „Krabat“, der am 9. Oktober 2008 in die Kinos kommt: Wir bewegen uns in der Zeit kurz nach dem Dreißigjährigen Krieg. Bettlerjunge Krabat hat einen Traum und befolgt diesen. Er fängt als Lehrling in einer Mühle an. Es dauert nicht lange, dass Krabat merkt, dass die anderen Lehrlinge nicht nur das Müllerhandwerk lernen. Die elf Gefährten werden in der schwarzen Magie ausgebildet. Tonda, sein Freund, möchte Krabat vor dem düsteren Schicksal warnen. Eckdaten des Kinofilmes „Krabat“: Regisseur: Marco Kreuzpaintner Bettlerjunge Krabat: David Kross Meister: Christian Redl Freund Tonda: Daniel...

Mehr

Gepostet by in Buch, Fernsehen, Kino, Stars

Trailer zum Kinofilm Harry Potter und der Halbblutprinz

Endlich ist es soweit!!! Es gibt den ersten Trailer von „Harry Potter und der Halbblutprinz„. Das 6. Buch von insgesamt 7 Harry Potter Büchern ist verfilmt und kommt im November 2008 in unsere Kinos. Joanne K. Rowling schrieb in ihren Büchern eine Geschichte über den Kampf des kleinen Zauberers Harry Potter gegen den mächtigsten Zauberer aller Zeiten Lord Voldemort. Die Story: Harry Potter (Daniel Radcliffe) , Ron (Rupert Grint) und Hermoine (Emma Watson) kehren nach Hogwarts zu ihrem 6. Schuljahr zurück. Seit Lord Voldmort zurückgekehrt ist, herrschen Angst und Schrecken überall und auch die Schule ist mit hohen Sicherheitsvorkehrungen versehen, weil Dumbledore (Michael Gambon) seine Schüler so gut wie möglich schützen will. Da Harrys Schicksal unweigerlich mit dem des dunklen Lord verbunden ist, erforscht Dumbeldore zusammen mit ihm die Vergangenheit des Lord. Die ganze Zeit kämpfen sie gemeinsam um den dunklen Lord zu besiegen. Harry kommt in den Besitz eines Buches des Halbblutprinzen und versucht rauszufinden, wer er wohl gewesen sein könnte. Im alles entscheidenen Augenblick zeigt sich der...

Mehr

Gepostet by in Buch, Politik, Urheberrecht

Mein Kampf von Hitler als wissenschaftlich dokumentierte Ausgabe

Was haltet ihr davon, wenn das Buch „Mein Kampf“ von Hitler als wissenschaftlich dokumentierte Ausgabe veröffentlicht werden würde? Momentan gibt es eine heiße Debatte zu genau diesem Thema. Denn es gibt ein Verbot bis 2015, dass Buch „Mein Kampf“ zu veröffentlichen, da dann Hitler 70 Jahre Tod ist und somit das Urheberrecht erlischt. Den Freistaat Bayern wurde damals nach Kriegsende die Verwertungsrechte zugesprochen und diese möchten eine vorzeitige Veröffentlichung von Hitlers Buch „Mein Kampf“ nicht befürworten. Allein schon aus dem Respekt all der Opfer gegenüber. Auch würde es für eine riesige politische Aufregung sorgen. Die Debatte wurde angestoßen durch das Kuratorium des Dokumentazionszentrums Reichsparteitagsgelände in Nürnberg, denn diese wollen eine wissenschaftlich kommentierte Fassung von „Mein Kampf“ veröffentlichen. Sie begründen ihren Vorschlag damit, dass so wohl das Schweigen durch Fakten gebrochen werden solle. Mal ehrlich, da diejenigen die das Buch lesen wollen, es sowieso in die Hände bekommen, spricht nichts dagegen eine wissenschaftliche Arbeit zu veröffentlichen. So können sich vielleicht die verwirrten Gemüter wieder auf die richtige Bahn lenken lassen....

Mehr