Pages Menu
TwitterRssFacebook
Categories Menu

Gepostet by in Allgemein, Ausland, Gesundheit

Schweinegrippeimpfung – USA startet die „Versuchsreihe“

Die USA gab heute den Startschuss für die Schweinegrippeimpfung. Die Amerikaner sind also die ersten in der Testreihe, die das neue Mittel bekommen. In Form von Nasenspray werden die ersten Bürger gegen Schweinegrippe geimpft. Zuerst dürfen die Klinikmitarbeiter aus Indiana und Tennessee das „Wundermittel“ testen. Insgesamt wurden fünf Unternehmen mit der Herstellung des Impfstoffes beauftragt. 195 Millionen Dosen wurden bestellt und nun sollen pro Woche 10 bis 20 Millionen ausgeliefert werden. Für die Entwicklung des Schweinegrippe-Impfstoffes gab die amerikanische Regierung 1 Milliarde Dollar aus. Ursprünglich hieß es, dass erst ab 15. Oktober 45 Millionen Dosen zur Verfügung stehen werden. Die Impfungen sollen 90.000 Orten in den ganzen Staaten stattfinden. Zu den Herstellern gehören CSL Ltd. aus Australien, Novartis aus der Schweiz, Sanofi Pasteur aus Frankreich, MedImmune LLC aus Maryland USA und GlaxoSmithKline aus Grossbritannien. Doch genau wie in Deutschland, wollen sich viele Amerikaner nicht impfen lassen. Laut einer Studie wollen nur 57 Prozent die Impfung durchführen lassen. Bei Erwachsenen soll eine Impfung ausreichen, deren Schutz nach acht bis zehn...

Mehr

Gepostet by in Allgemein, Ausland, Gesundheit

Ein Leben mit Leukämie – Teil II

Einige Tage nach dem Ruby ein Katheter implantiert wurde, startete ihre Chemotherapie. Währenddessen ließ sich ihre Familie untersuchen, in der Hoffnung passende Spender für sie zu sein. Die Resultate sollten allerdings erst drei Wochen später kommen. In der Zwischenzeit verschlechterte sich Rubys Zustand. Die Anzahl ihrer weißen Blutplättchen fiel auf 0-3 und sie bekam eine Lungenentzündung und fiel ins Koma – wachte wieder auf und verlor abermals das Bewusstsein. Manchmal war sie bei Bewusstsein ohne reden oder sich bewegen zu können, an anderen Tagen konnte sie sich nicht einmal bemerkbar machen. Ihre Mutter glaubte aber immer daran, dass ihre kleine Tochter alles mitbekommt und so kaufte sie die Hörbücher von Harry Potter, die sie Ruby vorspielte. Sie war nicht wirklich ein Fan von Harry Potter, aber ohne diese Hörbücher hätte sie das alles nicht durchgestanden, gesteht Ruby. Sie wurde durch eine Schlauch und ihren Katheter ernährt. Und da sie zu keinem Zeitpunkt künstlich beatmet werden musste, erholte sie sich relativ schnell. Es stellte sich heraus, dass ihr Zwillingsbruder ein...

Mehr

Gepostet by in Allgemein, Ausland, Gesundheit

Ein Leben mit Leukämie

Ruby war 12 als sie erfuhr, dass sie an Leukämie erkrankt war. Es war ein ganz normaler Tag, sie saß über ihren Hausaufgaben, Mathe um genau zu sein. Daran kann sie sich nämlich noch ziemlich gut erinnern. Sie fühlte sich schlapp und müde. Ihre Mutter meinte sie solle sich schlafen legen. Sie bräuchte nur ein bisschen Ruhe. Am nächsten Morgen wachte Ruby allerdings nicht auf, als ihr Wecker klingelte. Was für sie eher ungewöhnlich war, da sie meist schon vor dem Wecker wach ist. Ihr Zwillingsbruder kam herein und weckte sie. Sie fühlte sich schwindelich und dann sah sie es. Ihr ganzes Kopfkissen war voller Blut. Sie rief ihre Mutter, die feststellte, dass ihr Zahnfleisch blutete. Ihr erster Gedanke war eine Infektion und so machte Rubys Mutter einen Termin beim Arzt für diesen Morgen. Alles an das sich Ruby von diesem Morgen noch erinnern kann, ist das ein Kleinkind mit einem Spielzeugzug gespielt hat und das jedes Geräusch 100 Mal lauter war als gewöhnlich. Der Arzt meinte dass ihre...

Mehr

Gepostet by in Allgemein, Ausland, Gesundheit

Impfstoff gegen Aids entdeckt

Jahrelang versuchen Forscher nun schon ein wirksames Medikament gegen Aids zu finden. Nun scheint ihnen endlich ein Durchbruch gelungen zu sein. Mit dem neuen Testmedikament konnte das Risiko, sich mit HIV zu infizieren um 31 % gedrückt werden. Dieser Massentest wurde in Thailand durchgeführt. An der Studie nahmen 16402 Menschen teil und sie belegt zum ersten Mal, dass ein Impfstoff eine Infektion verhindern kann. Etwas mehr als die Hälfte der Teilnehmer haben 2006 sechs Impfungen mit dem Medikament bekommen, die anderen bekamen nur ein Placebo. Die Studie wurde von der thailändischen Regierung und dem amerikanischen Militär unterstützt. Auch wenn es nur 30 Prozent Erfolg hatte, so birgt der neue Impfstoff Hoffnung, besonders was die Impfstoffforschung anbelangt. Es ist vor allem deswegen als Durchbruch zu sehen, da es das erste Mal ist, dass ein HIV-Impfstoff vorbeugend wirkt. Es ist sicher noch viel Arbeit zu leisten um tatsächlich einen 100 prozentigen Wirkstoff zu entwickeln. Auch kann der jetzige Impfstoff noch nicht auf den Markt gehen, da alle Daten gründlich analysiert werden...

Mehr

Gepostet by in Allgemein, Fernsehen, Gesundheit, Stars

Patrick Swayze stirbt mit 57 Jahren an Krebs

Sein Leidensweg war lang und die ganze Welt hat ihn dabei beobachtet. Zwei Jahre kämpfte der „Dirty Dancing“ Star Patrick Swayze gegen den Bauchspeicheldrüsenkrebs, am Ende musste er sich geschlagen geben. Laut seiner Managerin starb Swayze am 14.09.2009 im Kreise seiner Familie. Seine Frau hatte er bereits als 19jähriger kennengelernt, für die er damals auch den Song „She’s like the wind“ sang. Nach „Dirty Dancing“ folgten weitere Filme wie zum Beispiel „Ghost – Nachricht von Sam“ mit Demi Moore oder „Gefährliche Brandung“ mit Keanu Reeves. Patrick Swayze hat in mehr als 30 Filmen mitgespielt und arbeitete bis zu Letzt an der neuen Serie „The Beast“ mit. Hier in Deutschland wurde Swayze besonders durch die Serie „Fackeln im Sturm“ bekannt. Dich er war nicht nur Schauspieler, abseits seines „Arbeitsplatzes“ engagierte sich Swayze als Umweltschützer. In einem Interview kritisierte er 2004 „die Gier des Menschen und seinen völligen Unwillen, im Einklang mit den Gesetzen von Mutter Natur zu handeln“. Er war in seinem Leben drei Mal für den Golden Globe...

Mehr

Gepostet by in Allgemein, Gesundheit, Skuril

Die „Schweinegrippe“ der Star einer Blogparade

Heute möchte ich an der brandaktuellen Blogparade mit dem Thema „Schweinegrippe“ teilnehmen. Auf dem Gesundheitsblog „Das Leben ist uns heilig“ möchte die Redaktion erfahren, wie geht die Bloggerwelt mit dem neuen Virus um. Leider können ihnen da keine Antivirenprogramme helfen, also was wird getan? Jetzt wo es ja bald losgeht mit der großen Welle 😉 Der H1N1 Virus wird sich ja laut den Experten im Herbst so kurz nach der Urlaubszeit rasant verbreiten. Und wie wir schon berichtet haben, will keiner zur Schweinegrippeimpfung. Die Zeit wird uns die ANtwort geben, wir berichten natürlich weiter davon. Doch nun erstmal meine Antworten zur Schweinegrippe Blogparade: Hattest du schon die Schweinegrippe? nein Kennst du jemanden in deinem Umkreis, der die Schweinegrippe hat oder hatte? nein Wo hast du oder deine Freunde sich angesteckt? …kann ich ja zum Glück noch nichts sagen 😉 Wie sind die Erfahrungen mit den Ärzten? …habe ich diesbezüglich keine Wie sind die Erfahrungen im Umfeld? …es herrscht teilweise große Panikmache, aber sonst werden auch viele Witze darüber gemacht....

Mehr

Gepostet by in Allgemein, Gesundheit

Keiner will die Schweinegrippeimpfung

Laut einer Umfrage für den „Spiegel“ wollen sich die meisten deutschen Bürger nicht gegen die Schweinegrippe impfen lassen. Was völlig gegen die Aussage von Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt geht, die behauptet, dass sich insgesamt bis zu 64 Millionen Menschen impfen lassen möchten. Doch laut Spiegel wollen sich nur 13 Prozent definitiv impfen lassen und 25 Prozent sind sich noch nicht ganz sicher und antworteten auf die Frage, ob sie die Impfung machen lassen, mit „wahrscheinlich“. Die Menschen, die zur Risikogruppe gehören, werden ab Oktober geimpft werden. Bis zum Dezember sollen diese Impfungen dann abgeschlossen sein. Als erstes sollen chronisch Kranke, Schwangere, medizinisches Personal sowie Polizisten geimpft werden. Vizepräsident der Bundesärztekammer Frank Ulrich Montgomery ist allerdings von der Qualität des Impfstoffs nicht sehr überzeugt, da der Impfstoff nicht nach normalen Standards getestet wurde. Die Frage ist nun, braucht man diese Impfung wirklich oder will man einfach nur Geld machen. Letztendlich muss jeder Bundesbürger für sich entscheiden selbst entscheiden ob er sich impfen lassen möchte oder nicht. Wenn man allerdings bedenkt, dass...

Mehr

Gepostet by in Allgemein, Ausland, Gesundheit, Sport, Stars

Doping – Der wahre Tour de France Sieger

Es ist beinahe schon unmenschlich was die Fahrer der Tour de France leisten. Und auch nach der Tour sind die Stimmen über Doping nicht leiser geworden. Überlegen hat der Spanier Alberto Contador die diesjährige Tour gewonnen. Mit mehr als vier Minuten machte er seinen zweiten Tour-Sieg fest und das scheinbar ohne große Anstrengungen. Nicht nur im Vorhinein gab es ein zwiespältiges Verhältnis zur Tour de France. Auch jetzt, nur einen Tag später, kann man sich nicht sicher sein, dass der Sieger mit legalen Mitteln unterwegs war. Hat Alberto Contador nun gedopt oder ist er einfach nur der Beste. Vielleicht hat er aber auch einfach nur am besten gedopt. Wirklich wissen tun es nur Contador und wahrscheinlich sein Team. Ist er tatsächlich der verdiente Sieger der Tour de France 2009 oder haben die anderen Fahrer eher ein Anrecht auf den Siegertitel. Wenn man mal davon ausgeht, dass alle Fahrer „sauber“ sind, dann hat Alberto Contador die Tour seines Lebens hingelegt. Zieht man den Esel allerdings von hinten auf, dann ist...

Mehr

Gepostet by in Allgemein, Ausland, Gesundheit, Skuril, Sport, Stars

Felipe Massa aus dem künstlichen Koma erwacht

Update: 12:19 Uhr: Wie wir gerade erfahren haben, wurde Ferrari-Pilot Felipe Massa erneut in ein künstliches Koma für die nächsten 48 Stunden gesetzt. Am Sonntagmorgen ist der Rennfahrer Felipe Massa aus dem künstlichen Koma erwacht. Sein Zustand ist stabil. Felipe Massa, der beim Abschlusstraining einen Unfall erlitt, bleibt vorerst noch auf der Intensvstation in Budapest. Ferrari gibt bekannt, dass für Sonntag eine erneute Computertomografie des Gehirns angesetzt wurde. Rubens Barrichello verlor eine Stahl-Feder im Qualifying zum GP Ungarn, diese bekam Felipe Massa am Kopf ab. Der Vizeweltmeister konnte noch bremsen, war jedoch einige Sekunden bewußtlos und raste in die Reifenabsperrung. Dabei zog sich der Ferrari-Pilot Schnittwunden im Gesicht, eine Gehirnverletzung sowie eine Fraktur des Schädels zu. Nach diesem Unfall und dem Tod eines Rennfahrers vor einigen Tagen wird die Frage nach der Sicherheit bei der Formel 1 immer...

Mehr

Gepostet by in Allgemein, Ausland, Gesundheit, Kino, Musik, Stars

Sugababes mit Schweinegrippe angesteckt

Die Schweinegrippe macht auch vor Stars nicht halt. Vor Kurzem hatte man ja bereits gehört, dass der Schauspieler Rupert Grint (er spielt Ron Weasley in Harry Potter) an dem Virus A/H1N1 erkrankt war. Er musste die Dreharbeiten zum neuen Harry Potter (Harry Potter und die Heiligtümer des Todes) unterbrechen, war aber rechtzeitig zur Premiere des sechsten Teils wieder gesund. Nun hat es zwei Mitglieder der Sugababes getroffen. Amelle Berrabah und Heidi Range sind mit dem gefährlichen Erreger infiziert. Wahrscheinlich haben sie sich bei ihren Aufnahmen zum neuen Album in L.A. (USA) angesteckt. Eigentlich wollten sie ihre neue Single „Get Sexy „ in den nächsten Tagen promoten, doch das wurde nun erst mal verschoben. Ein neuer Termin steht noch nicht fest. Besonders in England hat sich der Schweinegrippevirus rasend schnell verbreitet. Dort soll es inzwischen circa 11.000 Fälle von Schweinegrippe-Erkrankten geben, obwohl Experten die Anzahl der Infizierten höher sachätzen. 31 Menschen sind in Großbritannien an der Schweinegrippe bereits...

Mehr