Pages Menu
Categories Menu

Gepostet by in Arbeitslos.., Armut, Finanzen, Geld, Hartz IV, Politik

Caritas will Hart-IV Satz für Kinder

Die soziale Hilfsorganisation Caritas fordert einen Hartz IV Satz für Kinder und Jugendliche. Peter Neher der Präsident der Caritas ist fester Überzeugung, dass Kindern sowie Jugendlichen, die von Hartz IV leben, zuwenig Geld zu Verfügung steht. Denn gerade diese Altersgruppen brauchen mehr Kleidung, da sie sich noch im Wachstum befinden und schnell aus Klamotten und Schuhe herauswachsen. Für ihn ist klar, dass die Ausrichtung am Regelsatz der Erwachsenen nicht den Bedürfnissen der Zielgruppe entspricht. Bisher ist die Hartz IV Regelung so, dass Kinder 60 % vom Regelsatz der Erwachsenen und Jugendliche 80 % bekommen. Der Caritas-Präsident ist auch der Meinung, dass die Kinderarmut ein größeres Problem als die Altersarmut darstellt. In Anbetracht dessen, dass die Kinder von Heute das Leben von Morgen bestimmen, stimme ich dem Peter Neher zu. Wobei natürlich die Altersarmut nicht außer Acht gelassen werden sollte, da den Rentnern viel zu verdanken ist. Die Finanzierung der höheren Sätze könnte mit Kürzungen der Rüstungsausgaben geregelt werden, schlägt essen, dass die Kinder von Heute das Leben von Morgen...

Mehr

Gepostet by in Arbeitslos.., Armut, Auto, Geld, Hartz IV, Karriere, Politik

Auto und Kleidung sind Luxusgüter für viele Deutsche – Wie kann ich Geld sparen?

Viele Deutsche können mit der ewigen Preissteigerung nicht mithalten. Die Jenigen, die Hartz IV beziehen, können von vielen Sachen nur noch träumen. Da hilft die 4 Euro Erhöhung nicht wirklich was, wenn alle Naselang irgendein Lebensmittel preislich erhöht wird. Kleidungskauf ist nur möglich, wenn die Hose schon fast auseinander fällt. Die Situation bringt vielen Deutschen große Angstgefühle. Auch das Auto gehört immer mehr zum Luxusgut. Mittlerweile ist der Benzinpreis auf 1,60 Euro und mehr gestiegen. In Bundesländern, in denen bald die Sommerferien beginnen, steigen die Preise weiter. Ich denke das sollten wir uns nicht wundern, wenn wir pro Liter 1, 70 zahlen dürfen. Mehr als die Hälfte der Bevölkerung befürchtet, wenn die Preise weiter so steigen, ihr Geld nicht mehr reichen wird. Existenzangst kann schnell zu gesundheitlichen Problemen führen. Da muss doch vorher der Riegel vorgeschoben werden!! Wie spare ich am besten Geld? Fahrgemeinschaften Fahrrad fahren Auf einen Motorroller umsteigen Lebensmittel kaufen, die im Angebot sind Vorratskauf bei Sonderangeboten Secandhandläden aufsuchen Bei und mit Freunden dinnieren anstatt ins Restaurant...

Mehr

Gepostet by in Arbeitslos.., Armut, Energie, Geld, Gesundheit, Hartz IV, Kinder, Politik, Rente

Neue Gesetze ab dem 1. Juli 2008

Damit es nicht langweilig wird für den Bürger in Deutschland gibt es ab dem 1. Juli 2008 wieder reichlich neue Gesetze. Viele Änderungen, die seit gestern in Kraft getreten sind, waren in den letzten Monaten stark umstritten. Neue Gesetze gibt es beispeilsweise bei der Pflegereform, den Rentnern, in der Justiz… Doch lieber eins nach dem anderen. 😉 Also aufgepasst hier kommen die wichtigsten Änderungen ab Juli 2008. Was ist neu im Bereich von Hartz IV? Die Bezüge der Hartz IV Empfänger steigen um 1,1 %. Das heißt dann im Klartext, dass sich das Arbeitslosengeld || von 347 Euro auf 351 Euro erhöht. Ein Tag Essen ist somit gesichert, nicht üppig aber besser als gar nichts… Was ist neu im Bereich der Rentner? Es gibt eine Rentenerhöhung! Und zur Freude der Rentner fällt diese auch größer aus als erst gedacht. Durch die Diskussion des Riesterfaktors gibt es anstelle von nicht mal 0,5 % eine Erhöhung um 1,1%. Was ist neu im Bereich des Raucherverbots? Nun gibt es keine Ausnahmen mehr....

Mehr

Gepostet by in Allgemein, Gewalt, Hartz IV, Kinder, Politik

Gewalt in Innenstädten

Die nackte Gewalt in den Innenstädten, die Schlägereien in den S-Bahnen und U-Bahnen nehmen immer mehr zu. Es sind Kinder und Jugendliche, die als aggressive Serientäter agieren. Drei Wochen vor den Landtagswahlen in Hessen und Niedersachsen haben Roland Koch & Co bei der Klausurtagung der CDU-Spitze dafür ausgesprochen, dass diese Probleme schonungslos angesprochen werden sollten. Wenn eine Minderheit der Mehrheit die Freiheit raubt, darf die Politik dies nicht tabuisieren, meinte Parteichefin Angela Merkel beim Spitzentreffen in Wiesbaden. Angela Merkel: „Es muss etwas passieren“ Auch Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble (CDU) fordert schärfere Gesetze bezüglich der Pöbeleien in den öffentlichen Verkehrsmitteln. Merkel, die sich lange öffentlich zurückhielt, macht nun Druck. „Wir sind der Meinung, es muss etwas passieren“, erklärte die Kanzlerin nach dem Treffen. Die SPD dürfe die Sache nicht auf die lange Bank schieben. Koch reagierte bei der Pressekonferenz drohend auf das Signal von SPD-Parteichef Kurt Beck, er sei zu Gesprächen bereit, lehne aber Gesetzesverschärfungen und Schnellschüsse ab. „Es gibt Möglichkeiten, ihm dies noch deutlicher zu erklären.“ Wie er dies genau...

Mehr

Gepostet by in Allgemein, Arbeitslos.., Armut, Hartz IV

Neuer Ratgeber für Arbeitlose

Neuer Ratgeber für Arbeitlose erschienen Dieser Ratgeber verweist auf Erfahrungen im Umgang mit einer joblosen Zeit. Der Autor Ralph Schulz erzählt seine eigene Geschichte Er kennt die Sorgen und Nöte genau, da er selbst zwei Jahre arbeitslos war. Ralph Schulzi st zur Zeit selbstständig und damit sehr erfolgreich. Der Ratgeber plädoyiert für mehr Mut und Selbstvertrauen. Er beschreibt eine Menge wertvoller Tipps und Tricks, wie auch der Hartz IV Blog , die dem Arbeitslosen dazu animieren sollen, immer selbstständiger zu werden. Oft ist es so erfolglos für einen Hartz-IV-Empfänger eine Arbeitsstelle zu finden, die Chancen hierfür liegen bei 0,5 bis 1 Prozent. Neben dem Frust der Bewerber nach zahlreichen Absagen sind die Arbeitsagenturen oft offensichtlich überfordert und verlangen ohne Ende Nachweise von Bewerbungen und droht bei Verweigerung mit Sanktionen. Das Buch gibt diesbezüglich zahlreiche Anregungen, um wieder eine Arbeit oder seine persönliche Berufung zu finden. Durch zahlreiche Anekdoten und geschichtliche Ereignisse werden die Ausführungen durch den Autor unterstützt. Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von rcm-de.amazon.de...

Mehr

Gepostet by in Allgemein, Arbeitslos.., Hartz IV

Hartz-IV-Regelsatz Erhöhung

Angesichts der Preissteigerungen bei Lebensmitteln haben Politiker von SPD und Grünen eine Erhöhung der Hartz-IV-Sozialleistungen gefordert. SPD-Sozialexperte Schreiner sagte der „Bild“-Zeitung, Hartz IV sei nicht mehr existenzsichernd. In dem Modell fehle ein Anpassungsmechanismus an steigende Lebenshaltungskosten. Auch der Grünen-Sozialexperte Kurth forderte einen höheren Hartz-IV-Regelsatz. Er liegt derzeit bei 347 Euro im Monat. Wenigstens einige die mitdenken, kann man ja nur hoffen, dass sie erhört...

Mehr

Gepostet by in Allgemein, Arbeitslos.., Hartz IV, Terror

Hartz-IV- Kontoabfrage

Künftig dürfen auch Arbeitsagenturen Konten von Hartz-IV-Empfängern abfragen. Bisher durften das nur Finanzämter, Zoll oder der Polizei. Hartz IV und Arbeitslosengeld II. Das sind Ihre Rechte Ein Verdacht auf einen sogenannte Leistungsmissbrauch soll zukünftig schon ausreichen, um Konten von Erwerbslosen zu durchleuchten. Nach einigen Zeitungsberichten werden die Konten sogar ohne Wissen der Betroffenen überprüft. Eine Auskunftspflicht besteht für die Argentur nicht. Mehr interessante Fakts zu diesem Thema im Hartz IV -Blog. <br /> <img src=“http://www.assoc-amazon.de/s/noscript?tag=popsonstag-21″ alt=““ /><br...

Mehr