Pages Menu
TwitterRssFacebook
Categories Menu

Gepostet by in Allgemein, Drogen, Gesundheit, Musik, Skuril, Stars, Sucht

Amy Winehouse 4,16 Promille – Todesursache geklärt

Die Todesursache von Amy Winehouse ist nun bekannt. 4,16 Promille führten zu einer Alkoholvergiftung und waren der wahre Grund für den frühen Tod der Sängerin. Das bestätigte nun Untersuchungsrichterin Suzanne Greenway in London. Am 23. Juli 2011 wurde die fünffache Grammy-Gewinnerin tot in ihrer Wohnung aufgefunden. Amy Winehouse hatte schon seit Jahren Probleme mit Drogen und Alkohol. Seit 2008 war sie was Drogen anging nach Aussagen ihrer Ärztin Christina Romete clean. Nur von dem Alkohol konnte sie nicht ihre Finger lassen. Bei der Obduktion und den toxikologischen Untersuchungen wurde im Juli nicht gefunden. So wurde eine gerichtliche Untersuchung eingeleitet. Die Eltern von Amy Winehouse hörten der Auswertung traurig zu. Ihr Vater beteuerte noch nach dem Tod seiner Tochter, dass sie keine Drogen und kein Alkohol mehr anrührte. Welch traurige Fehleinschätzung. Foto Quelle:...

Mehr

Gepostet by in Allgemein, Drogen, Medien, Musik, Stars, Sucht, Unterhaltung

Tot: Amy Winehouse Opfer ihres Drogenkonsums?

Die Sängerin und fünffache Grammy-Gewinnerin Amy Winehouse starb am 23. Juli 2011 in ihrer Wohnung in London. Die Todesursache ist noch nicht bekannt, doch wird vermutet, dass es sich um eine Überdosis handelt. Amy sorgte mit ihren starken Drogen- und Alkoholkonsums immer wieder für Schlagzeilen in den Boulevardmedien. Kurz vor 16.00 Uhr Ortszeit wurden Krankenwagen zu der Wohnung gerufen. Doch die Ärzte konnten nur noch den Tod der britischen Sängerin feststellen. Ihre Plattenfirma Universal bestätigte den Tod von Amy Winehouse. Viele Fans legten am Abend Blumen vor dem Haus nieder. Die Probleme der Sängerin waren schon seit Jahren bekannt und es liefen unter der Hand schon Wetten, wann es denn passsieren würde, dass Amy Winehouse tot aufgefunden wird. 2008 versuchte Amy ihre Drogensucht nach zahlreichen Zusammenbrüchen in den Griff zu bekommen und begab sich in einen Drogenentzug. Amy Winehouse verstarb im Alter von 27 Jahren. Damit reiht sich die talentierte Popsängerin in den Mythos von Janis Joplin, Jimi Hendrix, Jim Morrison und Kurt Cobain ein. Alle diese Musiker haben...

Mehr

Gepostet by in Allgemein, Feste, Kinder, Musik, Skuril

Loveparde 2010: Massenpanik fordert 15 Tote

Die Loveparade “The Art of Love” fordert nach einer Massenpanik mehr als 10 Todesopfer. In Duisburg findet die diesjährige Loveparade statt. Ab 14.00 Uhr haben die Raver angefangen zu feiern. Mehr als 1 Mio Menschen strömten ind Ruhrgebiet, um zu tanzen. Gegen 17.00 Uhr entstand im Tunnel, der aus Gelände führte zu einer Massenpanik. Es wurden Schreie gehört. Panik brach aus. Viele Menschen wurden einfach überrannt und starben. Das Problem bei der Loveparade 2010 war das Nadelöhr, welches auf das Gelände führte. Die Loveparade wurde nicht abgebrochen, um eine weitere Panik zu verhindern. Die Notfallnummer 020394000 ist überlastet und der Handympfang rund um das Gelände in Duisburg sehr schlecht. So müssen Freunde und Eltern sich in Geduld...

Mehr

Gepostet by in Allgemein, Ausland, Castingshow, Fernsehen, Musik, Stars, Unterhaltung

Lena gewinnt den Eurovision Song Contest 2010 (Punkteverteilung + Video)

Lena gewinnt den Eurovision Song Contest 2010 Das Unfassbare wurde Wahr! Stefan Raab hat es geschafft mit seinem Star für Oslo – Lena Meyer-Landrut – den Sieg für Deutschland nach 28 Jahren zu besiegeln. 1982 schaffte es Ralph Siegel mit Nicole und dem Song „Ein bisschen Frieden“. Nicht nur dass im nächsten Jahr der Eurovision Song Contest 2011 in Deutschland (Hamburg oder Berlin) ausgetragen wird, nein Lena hat es geschafft, dass der Eurovision Song Contest auch bei der Jugend populär geworden ist. Mehr als 60 % Marktanteil hatte Ard mit der Übertragung des ESC 2010, obwohl Klitschko boxte und die deutsche Nationalmannschaft ein Testspiel vor der Fussballweltmeisterschaft 2010 hatte. Top 10 des ESC 2010 246 – Deutschland -Lena Meyer-Landrut – Satellite 170 – Türkei – maNga – We Could Be The Same 162 – Rumänien – Paula Seling & Ovi – Playing With Fire 149 – Dänemark – Chanée & N’evergreen – In A Moment Like This 145 – Aserbaidschan – Safura – Drip Drop 143 – Belgien –...

Mehr

Gepostet by in Allgemein, Castingshow, Fernsehen, Musik, Unterhaltung

Mehrzad – der neue Superstar

Da haben wir ihn nun, den neuen Superstar für Deutschland. Mehrzad Marashi darf einen kurzen Augenblick vom großen Erfolg träumen. Für viele war das Ergebnis sicherlich eine Überraschung, zumindest war es eine für den Pop-Titan Dieter Bohlen. War er sich doch so sicher, dass Menowin Fröhlich das Finale gewinnen würde. Doch da hat er sich wohl geirrt, wie auch der Rest der Jury. Aber Deutschland wollte nun mal Mehrzad, so fern der nette Notar keinen Fehler gemacht hat, aber davon gehen wir mal nicht aus. Vielleicht war Menowin im Finale sogar ein Stück besser als sein Konkurrent Mehrzad, aber am Ende zählt das Gesamtpaket, wie Bohlen ja so gerne sagt. Und das stimme scheinbar eher bei Mehrzad. Der einfach sympathischer und netter rüberkam als Menowin. Dessen Vergangenheit einfach nicht so einfach vergessen werden kann, auch nicht von den „DSDS“ – Zuschauern. Es ist nun mal nicht so einfach zu akzeptieren, dass er zwei Kinder mit seiner Cousine hat, egal wie entfernt verwandt sie ist. Auch die Straftaten, die er...

Mehr

Gepostet by in Allgemein, Castingshow, Fernsehen, Musik, Unterhaltung

Deutschland sucht den Superstar – das erwartete Finale

Eigentlich war es keine Überraschung als gestern Abend bekannt geben wurde, welche zwei der drei angetreten Jungs in das Finale von „Deutschland sucht den Superstar“ 2010 kommen. Im Grunde ging es in dieser ganzen Staffel nur um Menowin und Mehrzad. Und genau diese zwei werden uns also im Finale von sich überzeugen wollen um den Titel „Superstar“ mit nach Hause nehmen zu dürfen. Die Schlagzeilen, die vor allem Menowin in den letzten Wochen den Zeitungen geboten hat, zeigt doch eigentlich schon, dass Menowin für die Medien, der bessere Gewinner wäre. Sobald sie etwas über ihn und seine Vergangenheit schreiben können, sind Zeitung wir „Bild“ wahrscheinlich super glücklich. Hauptsache es kommt ein schöner kleiner Skandal, naja in Menowins Fall im Moment noch Skandälchen, heraus. Doch den Fans schient das egal sein, Woche um Woche wählen sie ihn in die nächste Show. Natürlich blieb ihnen gar nichts anderes übrig, denn außer Menowin und Mehrzad war ja keiner weiter da, der ins Finale hätte kommen können. Doch ist jemand wie Menowin wirklich...

Mehr

Gepostet by in Castingshow, Fernsehen, Musik, Stars, Unterhaltung

Kim Gloss ist bei DSDS 2010 im Viertelfinale ausgeschieden

Kim Gloss auch unter Kim Debkowski bekannt, ist in der 7. Mottoshow bei „Deutschland sucht den Superstar“ rausgeflogen. Vor wenigen Tagen wurde noch überlegt, ob Kim die Jungs ausstechen kann, wenn die mit ihrem Rumgezicke nicht endlich Ruhe geben, doch nun verabschieden wir das letzte Mädchen der Staffel. Im Halbfinale von DSDS 2010 stehen drei Männer, die verschiedener nicht sein könnten: – Menowin Fröhlich – Manuel Hoffmann – Mehrzad Marashi Noch bis kurz vor der Show gestern, war nicht klar, ob Favorit Menowin Fröhlich überhaupt auftreten wird. Seit Dienstag war er spurlos verschwunden. Kein Lebenszeuchen von ihm. Während sich Kim Debkowski durch die Woche mit einer Angina quält, scheint Menowin Urlaub zu machen. Er erscheint zu keiner Probe. In der 7. Mottoshow sind die DSDS-Kandidaten sehr fair mit einander umgegangen. Gegenseitiges Beglückwünschen war wieder an der Tagesordnung. Um so trauriger, dass die Fans jeweils die anderen Kandidaten ausgebuht haben. Was meint ihr, wer wird ins Finale von DSDS einziehen? Schafft der Wiederkehrer Manuel Hoffmann, was keiner ihm zugetraut hätte?...

Mehr

Gepostet by in Castingshow, Fernsehen, Musik, Unterhaltung

Songliste DSDS 2010 – 7. Mottoshow am 3. April

Songliste DSDS 2010 – 7. Mottoshow am 3. April: Die Songliste wird diese Woche schon am Donnerstag von RTL bekannt gegeben, da morgen Karfreitag ist udn die ganze Welt sich auf das Osterfest vorbereitet 😉 Die Top 4 Kandidaten singen wieder zwei Songs und hoffen uaf den Einzug in das Halbfinale von Deutschland sucht den Superstar. DSDS 2010 Songliste der 7. Mottoshow (03.04.) Manuel Hoffmann Alt: A Walk In The Park von Nick Straker Neu: Chasing Cars von Snow Patrol Kim Debkowski Alt: Yes Sir I Can Boogie von Baccara Neu: Evacuate The Dancefloor von Cascada Mehrzad Marashi Alt: Unchained Melody von The Righteous Brothers Neu: Crazy von Gnarls Barkley Menowin Fröhlich Alt: Celebration von Kool & The Gang Neu: Ayo Technology von Milow Was meint ihr wer wird diesen Samstag rausfliegen bei DSDS 2010? Die beiden Favoriten Menowin und Mehrzad haben ihren Streit auf Eis gelegt und konzentrieren sich nun nur noch auf ihre Auftritte. Und Kim hat ihre Angina sopweit in Griff, dass auch sie am Samstag...

Mehr

Gepostet by in Allgemein, Castingshow, Fernsehen, Musik, Unterhaltung

DSDS 2010 – Mehrzad oder Menowin oder sogar Kim? Wer wird siegen?

Vier Kandidaten sind im Rennen um den großen Titel noch dabei. Realistisch betrachtet sind es noch drei, denn Manuel, der zurückkommen durfte auf Grund von Helmuts Drogen Desaster, hat wohl kaum eine Chance die nächste Runde zu erreichen. Bleiben also noch Menowin, Mehrzad und Kim übrig. Zwei Männer und eine Frau. Wenn man zurückblickt, dann könnte man davon ausgehen, dass sich am Ende die Zuschauer zwischen Menowin, der sich selber bereits als Sieger sieht und Mehrzad entscheiden werden. Doch darf man die Fans für Kim nicht vergessen. Denn laut einer geheimen Abstimmungsliste soll sie nur noch knapp hinter den beiden Jungs liegen. Ob diese Liste jetzt echt ist oder nicht kann man sicher in Frage stellen. Sollte es allerdings keine von RTL geschickt veröffentliche Liste sein um den Fans klar zu machen, dass sie einen der Jungs wählen sollen, dann hat Kim durchaus eine Chance ins Finale zukommen. Wahrscheinlich wird sie jetzt auch ein paar Fans vom „Checker“ abbekommen, schließlich findet der dass Kim eine hübsche Frau ist. Vermutlich...

Mehr