Pages Menu
TwitterRssFacebook
Categories Menu

Gepostet by on Mrz 31, 2010 in Allgemein, Fussball, Sport |

Der Traum für Bayern geht weiter in der Champions League

Da dürfen sie nun also noch wenig träumen, die Jungs aus München. Eine Weile dürfen sie noch Teil der Champions League sein. Durch das 2:1 gegen Manchester United ist die Bayern elf einen Schritt näher dem großen Wunsch, die Champions League zu gewinnen.

Eines muss man den Kickern lassen, sie haben gekämpft und sie haben zu Recht gewonnen. Die Fußballer aus England gingen in den ersten Minuten glücklich in Führung und scheinbar reichte ihnen das schon, denn ihre spielerische Leistung ließ ab diesem Moment nach.

Auch wenn Rooney und Nani die Bayern mächtig unter Druck setzten. Diese zwei schienen das Spiel der Manchester Jungs zu bestimmen, auch nachdem die Bayern den Ausgleich erzielten. Diesen Ausgleich wollten die Bayern, koste es was es wolle.

[ad#Sneaker SPort 300×250]

Da es in der ersten Halbzeit nicht klappte, machten sie in der zweiten Halbzeit nicht minder Druck und so schafften sie es endlich in der 76. Minute. Doch damit war noch lange nicht „Schicht im Schacht“. Die Jungs von van Gall ließen nicht locker, sie wollten dieses Spiel gewinnen, denn sie wissen, dass das Spiel gegen ManU in England nicht einfach werden würde.

Durch das klasse Spiel, was die Bayern Elf zeigte, konnten sie am Ende tatsächlich noch einen Siegtreffer landen. In der 90. Minute erzielte Olic den entscheidenden Treffer und brachte den Münchnern, den hart erkämpften Sieg. In diesem Fall kann man wirklich sagen, dass der Bessere gewonnen hat.