Pages Menu
TwitterRssFacebook
Categories Menu

Gepostet by on Jun 12, 2008 in Fussball, Sport |

DIe EM 2008 ist für die Schweiz vorbei – für Österreich heute auch?

Mit der gestrigen Niederlager der Schweiz gegen die Türkei ist die EM 2008 für die Gastgeber schon vorbei. Die Türkei gewann 2:1 gegen die Schweiz, wobei es am Anfang recht gut für die Schweizer aussah. Mit einem 1:0 ging die schweizerische Nationalelf in die Pause, doch ließen die Kräfte in der zweiten Halbzeit nach und so konnte die türkische Nationalmannschaft noch zwei Tore schießen. Somit ist das Turnier der Euro 2008 für die Schweiz vorbei. Sie haben keine Chance mehr ins Viertelfinale zukommen.

Die Türkei könnte noch ins Viertelfinale kommen, wenn die Türkei gegen Tschechien am 15. Juni ab 20.45 Unr sich den Sieg holt.

Heute geht es spannend weiter. Im ersten Spiel um 18.00 Uhr des Tages könnte die deutsche National-Elf sich einen Platz fürs Viertelfinale sichern, wenn sie gegen Kroatien gewinnen. Österreich spielt dann 20.45 gegen Polen. Wenn Österreich heute verliert, sind beide Gastgeber aus dem Turnier ausgeschieden. So stark wie sich die Polen im letzen Spiel gezeigt haben, wird es eine schwierige Aufgabe für die Österreicher.