Pages Menu
TwitterRssFacebook
Categories Menu

Gepostet by on Mrz 23, 2009 in Allgemein, Castingshow, Fernsehen, Musik, Stars, Unterhaltung |

DSDS – Zickenkrieg im Kindergartenstil

Nachdem Marc am Samstag die Castingshow DSDS verlassen musste, kommt es nun zum großen Zickenkrieg zwischen Sarah und Annemarie Eilfeld. Das Marc und Sarah eine besondere Beziehung hatten, konnte man in den letzten Tagen und Wochen immer wieder beobachten, ob sie mehr als „nur“ Freunde sind, sei erstmal dahin gestellt. Sicher ist jedoch, das Sarah Kreuz nicht besonders gut auf Annemarie zu sprechen ist.

Bei der letzten Mottoshow vergangenen Samstag kam es zur Entscheidung zwischen Marc und Annemarie. Leider zog Marc Jentzen den kürzeren und so durfte sich Annemarie freuen noch eine Runde weiter zu sein. Während alle anderen vom Sofa aufstanden um Annemarie zu gratulieren, blieb Sarah sitzen und ignorierte die blonde Konkurentin. Auf die Frage warum sie denn nicht gratulierte, sagte Sarah nur, das sie Annemarie hasse und das sie endlich rausfliegen soll.

Annemarie stören diese offenen Anfeindungen schon lange nicht mehr. Inzwischen hat sie sich wohl mit ihrer Rolle als intrigante Zicke abgefunden und scheint auch Freude daran zuhaben, diese zu spielen. Soviel Gezanke und Gezicke gab es bei DSDS schon lange nicht mehr. Da kann man ja nur froh sein, dass den anderen Jungs das alles ziemlich egal zu sein scheint. Ist wahrscheinlich auch die klügste Entscheidung, sich einfach raushalten, wenn zwei Mädchen streiten. Am Ende sollten sie nur aufpassen, dass sie nicht damit ihre Fans verlieren!