Pages Menu
TwitterRssFacebook
Categories Menu

Gepostet by on Mai 31, 2008 in Erbrecht, Geld, Politik |

Erbschaftssteuer steigt – Lieber Schenken als Vererben?

Eine neue Reform der Erbschaftssteuer lässt Erben in Zukunft mehr Steuern zahlen. Bisher wurden Immobilien durch einen Erbfall oder Schenkung bis zur Hälfte ihres Marktwertes versteuert. Doch werden in Zukunft alle Vermögensarten im Erbfall gleich besteuert. Da kommen auf die Erben mehr Ausgaben zu. Wichtig für Eigentümer, die eine Immobilie im Wert von bis zu 400 000 Euro haben, ist, dass bis zu diesem Wert das Erbe steuerfrei ist.

Trotzdem sollte man vorsichtig sein, seine Immobilen zu verschenken, da damit ein großer Teil Freiheit verloren geht. Bei einer Schenkung sollte darauf geachtet werden, dass nicht nur das Wohnrecht sondern auch das Nießbrauchrecht auf Lebenszeit mit übertragen wird.