Pages Menu
TwitterRssFacebook
Categories Menu

Gepostet by on Mrz 29, 2009 in Allgemein, Ausland, Olympia, Sport |

Erfolgreicher Abschluss für die Biathlon-Damen

Am letzten Wettkampftag der Saison 2008/2009 konnten die deutschen Biathlon Damen noch einmal zeigen, das sie ohne Frage zur Spitze gehören. Gestern schaffte es Magdalena Neuner in der Verfolgung auf den ersten Platz. Heute konnte Simone Hauswald wieder einmal zeigen was sie kann. Im Massenstart über 12,5 Kilometer fuhr und schoß sie sich auf den ersten Platz, vor Helena Jonsson und Andrea Henkel.

Kati Wilhelm verpasste leider den gesamt Weltcup Sieg, da sie im letzten Rennen in Khanty Mansiysk nur sechte wurde. Ihre größte Konkurrentin Helena Jonsson konnte sich den Sieg der Kugel sichern, da sie ein klasse Rennen ablieferte mit Null Fehlern. Hätte Wilhelm den letzten Schuss nicht daneben gefeuert, dann hätte sie den Weltcup gewonnen. Denn selbst ein fünfter Platz hätte gereicht, doch leider sollte es in dieser Saison keinen deutschen Gesamtweltcup-Sieger geben.

Nun ist die Biathlon Saison 2008/2009 vorbei und alle Sportler dürfen nun erstmal tief durchatmen. Um dann mit neuer Kraft und neuem Elan in die Vorbereitungen für Olympia 2010 in Vancouver zu starten.