Pages Menu
TwitterRssFacebook
Categories Menu

Gepostet by on Apr 28, 2010 in Allgemein, Fussball, Sport |

FC Bayern München zeigt es allen und gewinnt gegen Lyon

Der FC Bayern München ist im Höhenflug. Sie haben tatsächlich den Einzug ins Finale der Champions League geschafft, auch ohne Franck Ribéry. Sie führten die französischen Fußballspieler gerade zu vor. Mit einem 0:3Sieg steigen die Bayern nun endgültig in den Fussballhimmel auf. Dank Olic, der den Ball dreimal ins gegnerische Tor brachte.

Ob sie nun aber auch da bleiben dürfen, wird man dann im Finale sehen. Gestern zeigten die Spieler aus Bayern jedenfalls einen erstklassigen Fußball. Besonders Sebastian Schweinsteiger und Ivica Olic präsentierten sich von ihrer besten Seite. Schweinsteiger riss das Spiel an sich und seine Zweikämpfe dominierte er ohne Probleme. Ihm beim Spiel zuzusehen war eine Freude.

Olic ist eher ein klassischer Spieler, aber er war stets zur Stelle, wenn er gebraucht wurde. Zum richtigen Zeitpunkt, stand er an der Richtigen Position und brachte so die drei Bälle ins Tor. Die Franzosen aus Lyon hatten zu keiner Zeit eine Chance gegen die herausragenden Bayern. Regelrecht zermalmt wurden sie von den Münchnern. Das Manager und Trainer mit dieser Vorstellung mehr als zufrieden waren, ist keine Frage.

[ad#Sneaker SPort 300×250]

Zum ersten Mal seit neun Jahren stehen die Bayern nun wieder im Finale der Champions League. Doch egal auf wen der FC Bayern München treffen wird, Inter Mailand oder Barcelona, in Madrid wollen sie den Sieg. Am 22. Mai wird es dann soweit sein und der FC Bayern München könnte sich einen Platz in der Fussballgeschichte sichern.