Pages Menu
TwitterRssFacebook
Categories Menu

Gepostet by on Apr 27, 2009 in Allgemein, Er und Sie, Familie, Liebe |

Gegensätze ziehen sich an? In der Liebe gilt je gleicher, desto glücklicher

Wer kennt das Sprichwort „Gleich und gleich gesellt sich gern, doch Gegensätze ziehen sich an“ nicht? Viele haben dieses Phänomen auch schon am eigenen Leib erleben dürfen. Aber Wissenschaftler haben jetzt festgestellt, das je gleicher sich zwei Partner sind um so glücklicher sind sie auch, besonders auf lange Sicht gesehen.

Das fängt beim Aussehen, über Größe bis hin zu gemeinsamen Interessen und auch gleichen Stand in der Gesellschaft. Zum einen hat es damit zu tun, das wenn wir einen Partner suchen, der uns ähnelt um sicher zu gehen, dass mehr von den eigenen Genen erhalten bleiben. Zum anderen sind die Menschen im Rausch der Leidenschaft blind, denn Leidenschaft wird in erster Linie von der körperlichen Attraktivität bestimmt. Verfliegt der anfängliche Rausch, kommen Paare, die unterschiedliche Wertvorstellungen und Persönlichkeiten haben, oft mit dem Alltagsleben nicht klar und es kommt zur Trennung.

Damit hätten wir dann auch wieder bestätigt, das in jemdem von uns doch ein kleiner Narziss steckt. Und wir in unserem Partner uns selbst suchen und wenn wir Glück haben, finden wir uns und unseren Partner für’s Leben!