Pages Menu
TwitterRssFacebook
Categories Menu

Gepostet by on Mrz 13, 2009 in Castingshow, Fernsehen, Stars |

Germany’s Next Topmodel – Tessa frei

Endlich, beinahe hatte man die Hoffnung schon aufgegeben, aber Germany’s Next Topmodel ist Tessa-Frei! Man hat ja in den letzten Jahren schon einige Mädels bei dieser Castingshow gesehen, aber keine war so anstrengend und unbeliebt wie Tessa. Diese Staffel scheint zwar unter dem Motto „Langeweile“ zu stehen, dennoch hat es Tessa nicht besser gemacht, auch wenn es mit ihr sicherlich ab und zu mal was zu Lachen gab.

Nach dem  die Mädels ihr Umstyling hinter sich hatten, nicht ohne ein paar Zicken-Einlagen von Östereichs Next Topmodel Larissa, durften die Mädchen endlich ihre Jugendherberge verlassen und in die Modelvilla, die auch schon in der letzten Staffel als Domizil herhalten musste, ziehen. Wie immer war da alles vom Feinsten, die kommenden Models wurden überhäuft mit Geschenken, weil man ihnen ja auch was Gutes tun will, wenn sie schon so hart Arbeiten.

Klare Siegerin dieser Folge war Maria, die nicht nur beim „richtigen“ Shoppen im Einkaufszentrum Punkten konnte, sondern auch ein Fotoshooting gewann, zusammen mit Sara und Larissa. Wirklich aufregende Dinge sind wie immer nicht passiert, wenn man mal den „Stinkefinger“ von Tessa absieht, der dem ganzen Tessa-Theater letztendlich nur die Krone aufgesetzt hat.

Mit den letzten 13 möchtegern Topmodels geht es nun nach Las Vegas, wo sie ein Fotoshooting mit Elvis haben werden und sich am Ende wieder von einem Mädchen verabschieden müssen. Hey, vielleicht passiert ja mal was richtig Aufregendes und sie müssen die Leute vom CSI holen 😉 …