Pages Menu
TwitterRssFacebook
Categories Menu

Gepostet by on Jun 26, 2009 in Allgemein, Sport, Unterhaltung |

Kanu EM 2009 in Brandenburg – 6 Medaillen am ersten Finaltag

Das nennt man einen guten Start in die Europameisterschaften. Am ersten Final-Tag der Kanu EM in Brandenburg konnte die deutsche Mannschaft schon mal zeigen was in ihnen steckt. Rausgekommen sind dabei zwei Goldmedaillen, drei silberne und eine Bronzemedaille.

Für die Goldmedaillen sorgten mal wieder die Frauen! Im K2 über 200 Meter siegten Fanny Fischer und Nicole Reinhardt, die ihr Können dann auch noch mal in der Staffel im K1 über 4×200 Meter bewiesen und dort zusammen mit Katrin Wagner-Augustin und Conny Waßmuth einen weiteren Europameistertitel für sich beanspruchteten.

Silber konnten sich die Männer im K1 (Jonas Ems, Torsten Lubisch, Norman Bröckel, Ronald Rauhe) und im C1 (Robert Nuck, Stefan Holtz, Chris Wend, Sebastian Brendel) jeweils in den Staffeln über 4×200 Meter sichern. Außerdem holte sich Jonas Ems den Vize-Europameister-Titel über 200 Meter im K1 und die Jungs, Robert Nuck und Stefan Holtz, im C2 über 200 Meter holten am diesen Tag eine Bronzemedaille.

Na da sind wir mal gespannt wie es morgen am Beetzsee in Brandenburg weitergeht. Wer das Ganze gerne mal live miterleben möchte, kann das wieder morgen ab 10:00 Uhr tun. Karten gibt es Vorort. Also rein ins Auto und los geht es. Die Karten kosten 15 Euro und die Jungs und Mädels des Deutschen Kanuverbandes würden sich bestimmt über viele Zuschauer freuen! Am Samstag 27.06.2009 sind die Finale über 1000 Meter und am Sonntag sind die Entscheidungen über 500 Meter.