Pages Menu
TwitterRssFacebook
Categories Menu

Gepostet by on Apr 4, 2010 in Castingshow, Fernsehen, Musik, Stars, Unterhaltung |

Kim Gloss ist bei DSDS 2010 im Viertelfinale ausgeschieden

Kim Gloss auch unter Kim Debkowski bekannt, ist in der 7. Mottoshow bei „Deutschland sucht den Superstar“ rausgeflogen. Vor wenigen Tagen wurde noch überlegt, ob Kim die Jungs ausstechen kann, wenn die mit ihrem Rumgezicke nicht endlich Ruhe geben, doch nun verabschieden wir das letzte Mädchen der Staffel.

Im Halbfinale von DSDS 2010 stehen drei Männer, die verschiedener nicht sein könnten:
– Menowin Fröhlich
– Manuel Hoffmann
Mehrzad Marashi

Noch bis kurz vor der Show gestern, war nicht klar, ob Favorit Menowin Fröhlich überhaupt auftreten wird. Seit Dienstag war er spurlos verschwunden.

Kein Lebenszeuchen von ihm. Während sich Kim Debkowski durch die Woche mit einer Angina quält, scheint Menowin Urlaub zu machen. Er erscheint zu keiner Probe.

In der 7. Mottoshow sind die DSDS-Kandidaten sehr fair mit einander umgegangen. Gegenseitiges Beglückwünschen war wieder an der Tagesordnung. Um so trauriger, dass die Fans jeweils die anderen Kandidaten ausgebuht haben.

Was meint ihr, wer wird ins Finale von DSDS einziehen? Schafft der Wiederkehrer Manuel Hoffmann, was keiner ihm zugetraut hätte? die Jury war von seinen gestrigen Auftritten total begeistert und Dieter Bohlen meinte überrascht: „Er kann ja auch tanzen“. Mehrzad Marashi überzeugt ewie gewohnt mit seinen beiden Nummern.