Pages Menu
Categories Menu

Gepostet by on Aug 11, 2008 in Olympia, Olympia Ergebnisse |

Michael Phelps mit zweiter Goldmedaille – SchwimmNews

Sein Triumphsieg geht weiter. Über die 4×100 Meter Freistil-Staffel hat die USA in Weltrekordzeit (3:08,24 Minuten) die Goldmedaille geholt. Damit hat Michael Phelps seine zweite Goldene von insgesamt 8, die er holen möchte.

Silber ging an die Franzosen, die mit 3:08,32 Minuten Europarekord schwammen. Bronze erkämpften sich die Australier. Das deutsche Quartett mit Steffen Deibler,  Jens Schreiber, Benjamin Starke und Paul Biedermann war im Vorlauf in 3:17,99 ausgeschieden.

Japaner Kosuke Kitjima mit Weltrekordzeit

Im Einzel Brustschwimmen der Männer gewann der Japaner Kosuke Kitajima Gold und konnte so seinen Erfolg von Athen wiederholen. In neuer Weltrekordzeit schwamm er auf den ersten Platz und ist der erste Brustschwimmer, der under 59 Sekunden schwamm. Silber ging in an den Norweger Alexander Dale Oen, Bronze ging an den Franzosen Hugues Duboscq. Deutsche Schwimmer waren auf dieser Strecke nicht am Start.

Gold und Bronze für Australien

Über die 100 m Schmetterling gewann die Australierin Lisbeth Trickett ihr erstes Gold mit persönlicher Bestzeit. Silber ging an die US-Amerikanerin Christine Magnuson. Bronze ergatterte sich Tricketts Teamkollegin Jessicah Schipper.

Die deutsche Daniela Samulski schied bereits in der Vorrunde aus.

Das 400 m Freistil der Frauen Gold geht an Großbritannien

Die Favoriten war Laure Manaudou, Olympiasiegerin von Athen und Weltmeisterin, doch Gold gewonnen hat die Britin Rebecca Adlington. Silber ging an Katie Hoff aus den USA und Bronze an ihrere Teamkollegin Joanne Jackson. Laure Manaudau wurde am Ende Letzte.

Die Potsdamerin Jaana Ehmcke war im Vorlauf ausgeschieden.

Buschulte nicht im Finale, Biedermann im Finale

Inzwischen konnte Antja Buschulte leider nicht überzeugen und schied im Halbfinale über 100 Meter Rücken aus. Der deutsche Paul Biedermann hingegen hat es als erster deutscher Schwimmer ins Finale über 200 Meter Freistil geschafft.