Pages Menu
TwitterRssFacebook
Categories Menu

Gepostet by on Aug 1, 2008 in Olympia, Sport, Stars | 2 Kommentare

Noch 8 Tage bis Olympia 2008 und die Internetzensur ist gelockert

Ja bald wird es Ernst für die Sportler. Noch 8 Tage bis Olympia 2008 in Peking und die Internetzensur ist endlich gelockert. Das Internationalen Olympischen Komitee (IOC) aht heute die Internetzensur gelockert. Nun können Journalisten im Internationalen Pressezentrum, die erst geblockten Seiten und Seiten des Angebots der Menschenrechtsorganisation Amnesty International und des Netzlexikons Wikipedia aufrufen.

Auch Webseiten der Deutschen Welle und der Organisation Reporter ohne Grenzen sind ab heute den 1. August 2008 wieder für die ausländischen Journalisten zugänglich. Durch die teilweise Lockerung der Internetzensur können die Fans der olymopischen Spiele alles erfahren und ersurfen. Sonst ist es in China gängig, dass zahlreiche Internetseiten gespeert sind für den User.

2 Kommentare

  1. Durch die teilweise Lockerung der Internetzensur können die Fans der olymopischen Spiele… ?
    Ich kanns mir zwar denken, aber vielleicht wird das ja noch berichtigt.

  2. Danke… da war ich mit den Gedanken wohl schneller als mit dem Tippen 😉