Pages Menu
TwitterRssFacebook
Categories Menu

Gepostet by on Aug 22, 2008 in Olympia, Olympia Ergebnisse |

Olympia 2008 – Kanu – 2x Gold für den deutschen Kanuverband

Nachdem die deutsche Kanuflotte 10 der 12 Boote in die Finale bekommen hatte, gab es die Goldmedaille für den deutschen K4 der Damen mit Fanny Fischer, Nicole Rheinhardt, Kathrin Wagner-Augustin und Conny Waßmuth, die für die erkrankte Caroline Leonardt ins Boot kam. Mit einem Start Ziel Sieg zeigt das deutsche Boot das es auf diese Strecke einfach unschlagbar ist.

Die Silbermedaille ging an Ungarn und die Bronzemedaille holten sich die Australierinnen.

Der K2 der Männer über 1000 Meter mit Andreas Ihle und Martin Hollstein zeigte ein Rennen, das seines Gleichen sucht. Das Boot, ganz neu zusammen gesetzt, hatte kaum internationalle Rennen in diesem Jahr und konnte gar nicht genau wissen wo sie wirklich liegen. Zeigten aber bei diesem Rennen das sie ganz oben angekommen sind und auch da hingehören. Mit Gold über 1000 Meter holten sie die zweite Goldene für die deutsche Kanuflotte an diesem Tag. Silber ging an Dänemark und Bronze an Italien.

Andreas Dittmar hatte in seinem letzten Rennen seiner Karriere leider nicht noch einmal zeigen können was in ihm steckt! Über 1000 Meter im C1 wurde er leider nur 8ter. Max Hoff zeigte einen tollen Lauf und wurde im Finale über 1000 Meter im K1 5ter.

Keine Kommentare

Trackbacks/Pingbacks

  1. Olympia 2008 - Kanu - 2x Gold für dem deutschen Kanuverband - [...] Original post by Jana [...]