Pages Menu
TwitterRssFacebook
Categories Menu

Gepostet by on Aug 12, 2008 in Olympia |

Olympia 2008 – Kurzmeldungen – Turmspringen, Judo, Volleyball

Keine Medaille für die deutschen Frauen im Synchronspringen vom 10 Meter Turm. Vor dem letzen Sprung lagen die beiden deutschen Annett Gamm und Nora Subschinski auf dem 6ten Rang, mit ihrem letzten Sprung konnten sie sich kurz in die Top 3 springen, die Australierinnen machten ihnen dann allerdings einen Strich durch die Rechnung. Am Ende war es Platz 4 für die beiden Deutschen. Gold ging an China, Silber holten sich die Australierinnen und Bronze ersprungen sich die Mexikanerinnen.

Im Judo gibt es mal eine erfreuliche Meldung. Ole Bischof schafte den Einzug ins Halbfinale und ist somit einer Medaille näher als alle anderen Deutschen bisher. Die Entscheidung ob er es ins Finale kommt wird heute Mittag fallen.

Die deutschen Volleyballer haben hingegen eine weitere Niederlage einstecken müssen und haben jetzt kaum noch eine Chance weiter zu kommen. In ihrem zweiten Spiel verlor die deutsche Mannschaft gegen den Vize-Europameister Russland mit 2:3 Sätzen.

Der deutsche Badmintonspieler Marc Zwiebler musste auch eine Niederlage hinnehmen und schied damit aus dem olympischen Turnier aus. Der Bonner unterlag dem Südkoreaner Hyun Il Lee klar in zwei Sätzen.