Pages Menu
TwitterRssFacebook
Categories Menu

Gepostet by on Feb 22, 2010 in Allgemein, Olympia, Olympia Ergebnisse, Sport |

Olympia 2010 – Gold für Claudia Nystad und Evi Sachenbacher-Stehle im Langlauf-Teamsprint

Das diese beiden Damen am heutigen Tag eine Medaille holen werden, war eine kleine Hoffnung. Das es am Ende aber die Goldmedaille wird, damit hatte keiner gerechnet und sicherlich auch keiner zu hoffen gewagt. Doch was die beiden deutschen Frauen Evi Sachenbacher-Stehle und Claudia Nystad heute zeigten, dass war einfach hervorragend.

So richtig gut lief es ja für die Skilangläufer und -läuferinnen bei diesen olympischen Spielen noch nicht. Aber vorgestern konnte ja bereits Tobias Angerer mit seiner Silbermedaille über die 30 Kilometer Doppelverfolgung den Bann brechen und die heutige Goldmedaille wird dem gesamten Team sicherlich noch mehr Sicherheit geben.

Viel Kritik musste das DSV-Team einstecken und auch Jochen Behle, der Trainer, musste sich Fragen über den Trainingsumfang gefallen lassen. Nun konnten seine Schützlinge aber beweisen, dass alles richtig gemacht wurde. Ob die vier Medaillen, die man in Turin holen konnte, sich hier immer noch verwirklichen lassen, steht noch aus. Aber eines ist sicher der Anfang ist gemacht und zwei überglückliche deutschen Damen viel sicherlich ein Stein vom Herzen.

[ad#Dress for less 300x 250]

Silber konnten sich die Schwedinnen Charlotte Kalla und Anna Haag sichern. Sie kamen mit einem deutlichen Vorsprung vor den Bronzemedaillen-Gewinnerinnen aus Russland Irina Khazova und Natalia Korosteleva ins Ziel und freuten sich ebenso wie die drittplatzierten.