Pages Menu
TwitterRssFacebook
Categories Menu

Gepostet by on Sep 15, 2009 in Allgemein, Fernsehen, Gesundheit, Stars |

Patrick Swayze stirbt mit 57 Jahren an Krebs

Sein Leidensweg war lang und die ganze Welt hat ihn dabei beobachtet. Zwei Jahre kämpfte der „Dirty Dancing“ Star Patrick Swayze gegen den Bauchspeicheldrüsenkrebs, am Ende musste er sich geschlagen geben. Laut seiner Managerin starb Swayze am 14.09.2009 im Kreise seiner Familie. Seine Frau hatte er bereits als 19jähriger kennengelernt, für die er damals auch den Song „She’s like the wind“ sang.

Nach „Dirty Dancing“ folgten weitere Filme wie zum Beispiel „Ghost – Nachricht von Sam“ mit Demi Moore oder „Gefährliche Brandung“ mit Keanu Reeves. Patrick Swayze hat in mehr als 30 Filmen mitgespielt und arbeitete bis zu Letzt an der neuen Serie „The Beast“ mit. Hier in Deutschland wurde Swayze besonders durch die Serie „Fackeln im Sturm“ bekannt.

Dich er war nicht nur Schauspieler, abseits seines „Arbeitsplatzes“ engagierte sich Swayze als Umweltschützer. In einem Interview kritisierte er 2004 „die Gier des Menschen und seinen völligen Unwillen, im Einklang mit den Gesetzen von Mutter Natur zu handeln“. Er war in seinem Leben drei Mal für den Golden Globe nominiert.