Pages Menu
TwitterRssFacebook
Categories Menu

Gepostet by on Aug 24, 2010 in Allgemein, Familie, Gesundheit, Kinder, Natur, Umwelt |

Quallen können Kinder mit ihrem Gift töten (im Mittelmeer und Atlantik)

Die Warnungen vor den Quallen im Mittelmeer und im Atlantik sollen bitte ernst genommen werden. In Nordspanien vor den Küsten des Baskenlandes und Kantabriens schwimmen hochgiftige Quallen (Portugiesischen Galeere). Die Quallen haben bis zu 30 Meter langen Fangfäden. Kommen diese mit unserer Haut in Berühung können starke Schmerzen und Entzündungen auftreten. Bei schwachen sowie kranken Menschen und Kindern ist es möglich, dass es zu Herzstillstand und Atembeschwerden kommen kann.

Wenn Strände gesperrt sind wegen Quallen, sollten sie sich unbedingt daranhalten und nicht im Meer schwimmen oder baden gehen.

Video zu Quallen (Galeere)