Pages Menu
TwitterRssFacebook
Categories Menu

Gepostet by on Mrz 3, 2008 in Allgemein, Bahnstreik |

Streiks bei der BVG in Berlin ab Mittwoch?

Möglicherweise stehen uns ab Mitttwoch wieder Streiks bevor, denn 7400 Mitarbeiter der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) stimmen für unbefristete Arbeitskampfmaßnahmen. Diesmal werden wir mit der S-Bahn und den Fernzügen fahren können, aber die Busse und U-Bahnen werden dann still stehen.

Verdi hatte zur Urabstimmung aufgerufen, da die Tarifverhandlungen in der vergangenen Woche nach drei Runden für gescheitert erklärt wurden. Für die 12.500 BVG-Beschäftigten verlangt die Gewerkschaft zwölf Prozent mehr Lohn. Es sollen mindestens 250 Euro mehr im Monat verdient werden sofern auf die 12% nicht eingegangen wird. Dabei solle es eine Vertragslaufzeit von zwölf Monaten geben. Ein Warnstreik im BVG-Fahrdienst hatte Anfang Februar schon für zwei Tage den öffentlichen Nahverkehr in Berlin fast völlig zum Stillstand gebracht.