Pages Menu
TwitterRssFacebook
Categories Menu

Gepostet by on Aug 1, 2008 in Finanzen, Geld, Politik |

Tarifstreit bei der Lufthansa beendet – Einigung auf Lohnerhöhung von 5 Prozent

Die Gewerkschaft Ver.di und die Fluggesellschaft Lufthansa haben ihren Tarifstreik beendet. Die beiden Parteien einigten sich auf eine Lohnerhöhung von 5,1 Prozent rückwirkend zum 1. Juli 2008 und sie verständigten sich auf eine weitere Erhöhung im kommenden Jahr. Das heißt am 1. Juli 2009 wird es eine weitere Erhöhung um 2,3 Prozent geben. Außerdem können sich die Mitarbeiter über eine Einmalzahlung von 1,5 freuen.

Trotz der Einigung im Tarifstreik werden heute noch rund 130 Flüge ausfallen. Am Samstag den 2. August 2008 soll der Streik offiziell mit der Frühschicht enden. Doch wird der Sonderflugplan bei der Lufthansa noch bis zum 4. August weiter gelten.

Keine Kommentare

Trackbacks/Pingbacks

  1. Lufthansa droht mit Warnstreiks in den Winterferien - [...] Lufthansa. Der Arbeitskampf wird voraussichtlich in den Winterferien ausgetragen. Die Gewerkschaft Unabhängige Flugbegleiter-Organisation (UFO) droht mit Warnstreiks sollten ihre…