Pages Menu
TwitterRssFacebook
Categories Menu

Gepostet by on Nov 19, 2009 in Allgemein, Ausland, Familie, Kinder |

Wenn duschen mit Schmerz verbunden ist

So was gibt es nur in Amerika. Hoffe ich. Da will ein kleines Mädchen, 10 Jahre, nicht duschen und weil die Mutter völlig überfordert ist, ruft sie die Polizei. Hier in Deutschland würde man Katia Saalfrank „Die Super Nanny“ ins Rennen schicken, aber das ist eine andere Geschichte.

Also zurück zu dem 10jährigen Mädchen, das nicht duschen wollte. Schreiend und um sich tretend lag es nun auf dem Boden, das wohl auch schon eine ganze Weile. Bis dann endlich, die von der Mutter gerufene, Polizei auftaucht. Diese wird dann allerdings auch mit dem 10jährigen Mädchen nicht fertig. Es hat sich wohl zu sehr gewehrt, das kleine Mädchen. Die Polizei, ebenso machtlos wie die Mutter, weiß nicht weiter. Nachdem die Mutter dann meinte, dass sie durchaus auch den Taser (Elektroschocker) benutzen können, macht der Beamte dies dann auch.

Die Polizei dein Freund und Helfer! Der Bürgermeister von Ozark im US-Staat Arkansas hat eine Untersuchung angeordnet. Da er das Gefühl hat, dass die Leute in dem Ort der Meinung sind, dass der Polizist falsch gehandelt hat. Wie er darauf kommt, ist mir ein Rätsel. Das Mädchen wurde erst einmal in ein örtliches Kinderheim gebracht. Die Eltern der kleinen sind geschieden. Der Vater war entsetzt als er von dem Vorfall hörte.