Pages Menu
Categories Menu

Gepostet by on Mai 23, 2009 in Allgemein, Fussball, Politik, Recht, Sport, Stars, Unterhaltung |

Wichtigsten Titel in Deutschland sind vergeben – Wolfsburg ist Deutscher Fussball Meister und Horst Köhler bleibt im Amt

Damit wäre also alles gesagt und getan. Die Bundesversammlung hat bereits im ersten Wahlgang Horst Köhler wieder als Bundespräsidenten gewählt. Mit 613 Stimmen, auch wenn es nur eine knappe Mehrheit war so konnte er sich dennoch gegen seine größte Konkurrentin Gesine Schwan, die nur 503 Stimmen bekam, durchsetzen.

Die Fussballer vom VfL Wolfburg konnten hingegen mit einer überragenden Leistung den Meistertitel sichern. Mit einem 5:1 konnten sie am letzten Spieltag noch mal allen zeigen, das sie verdient Meister geworden sind. Der FC Bayern München hat es durch einen Sieg gegen Stuttgart sicher in die Champions League geschafft, während Stuttgart auf Platz 3 ist und so ebenfalls noch eine Chance auf die Champions League hat. Hertha BSC hat es hingegen „versaut“ und spielt nur in der Europaleague, mit 4:0 gegen Absteiger Karlsruhe, verabschieden sie sich aus dieser Saison.

In die 2te Liga werden also Bielefeld und Karlsruhe absteigen, während es Cottbus mit einem 3:0 Sieg in die Relegation geschafft hat. Die müssen nun kommende Woche gegen Nürnberg spielen, mit einem Sieg können sie in der ersten Bundesliga bleiben.

Freuen wir uns also für die Wolfburger!!!