Pages Menu
TwitterRssFacebook
Categories Menu

Gepostet by on Jun 15, 2010 in Allgemein, Ausland, Fernsehen, Fussball, Sport, Unterhaltung |

WM 2010: Vuvuzelas müssen verboten werden!

Nervtötend! Dauerbeschallung durch die Vuvuzelas bei jedem WM Spiel in Afrika fängt so langsam einen den letzten Nerv zu rauben. Da es gesundheitliche Probleme mit der Lautstärke gibt, die die Vuvuzelas erzeugen, fordern nun viele: Verbot der Vuvuzelas!

Der Blog satire-clips.de fordert den Tod der Vuvuzelas. Ich stimme den zu! Denn dieses ewige Summen, so als wenn einen Bienenschwarm im Nacken sitzen hat, während der Übertragung im TV, stört einfach nur Ich weiss nicht, wie die Fussballfans das im Station aushalten.

Befürworter der Vuvuzelas loben die afrikanische Kultur, die ihre Freude und ihren Spass an der WM 2010 damit ausdrückt. Gegner hingegen warnen vor gesindheitlichen Schäden, denn es handelt sich hierbei um eine Lärmbelästigung von über 100 dB.

Für das menschliche Gehör sidn Werte über 85 dB in Dauerbeschallung gesundheitsschädigend. Mittlerweile sind die Ohrstöpsel der nächste Verkaufsknaller in Südafrika 😉 Doch selbst die können die Lautstärke nicht absolut einschränken.

Auf Facebook gibt es eine Seite: „FIFA- BAN THE ANNOYING VUVUZELA (HORN) FROM THE SOUTH AFRICA WORLD CUP !„, die den Ausschluss der Vuvuzelas von der Fussballweltmeisterschaft 2010 fordert. Richtig so. Mitttlerweile haben sie schon über 183000 Fans.